Frage von Annkaaay18, 15

Hallo, könnte mir einer beantworten wie die Stellung der SPD zur Weimarer Verfassung war und ob die Partei sich als koalitionsfähig erwiesen hat?

Steht alles oben

Antwort
von XL3yed, 8

Die Haltung ist schwer zu beurteilen... Die SPD hat an der Verfassung mitgewirkt also werden die daran wohl nichts auszusetzen gehabt haben.
Zu der Koalitionsfrage lässt sich sagen, dass es 1919 die Weimarer Koalition von SPD, DDP, Zentrum und DVP gab, ab 1930 aber lagen nur noch Präsidialkabinette vor, was primär aber nichts mit der Koalitionsfähigkeit der SPD zu tun hatte, sondern viel mehr durch das Verhältniswahlrecht und den daraus resultierenden Kleinparteien, die eine regierungsfähige Koalition unmöglich machten.

Antwort
von HelpmeImfamous, 9

https://www.dhm.de/lemo/kapitel/weimarer-republik/innenpolitik/spd.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten