Frage von telegramsam, 48

Hallo, könnte ich hier wohl Rat in Sachen Anschaffung eines Rechners in Richtung Gaming-PC erhalten?

Es geht darum, dass ich für meinen 11-jährigen Sohn gerne einen PC/Laptop anschaffen würde, mit dem er zunächst mal seine derzeitigen Bedürfnisse (hauptsächlich Minecraft spielen) befriedigen kann. Ich hoffe, dass ich vielleicht zunächst mal deutlich unter 1000 € bleiben kann. Natürlich werden seine Ansprüche wachsen - also Frage ich mich, ob es denkbar wäre zur Zeit einen "gemäßigten" Kauf zu tätigen der mir später noch gute Möglichkeiten bietet, in Richtung Gamer-PC aufzurüsten. Oder ist es vielleicht aber doch sinnvoller, jetzt etwas zu kaufen das seinen derzeitigen Ansprüchen sehr gut genügt (was wäre das in etwa?) und in Zukunft dann noch mal eine Neuanschaffung eines deutlich besseren/gehobeneren Gamer-PC's?

Expertenantwort
von Bounty1979, Community-Experte für Computer, Gaming, PC, 22

Nimm ein System mit einem guten Prozessor und einer Einsteiger-Grafikkarte. Der Prozessor hält viele Jahre, bei Bedarf kann dann eine stärkere Grafikkarte eingebaut werden.

Wenn du ein komplettes System incl. Monitor, Maus, Tastatur und Betriebssystem suchst, wäre das hier was ganz ordentliches:

http://www.toletec.de/epages/61096795.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61096795/Produ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community