Frage von PatayaGF, 32

hallo, könnt ihr mir sagen wie es geht wenn in einer Parabel f(x) =2x^2 (2x hoch 2 ) wie soll das gehen also in einem Koordinatensystem einzeichnen?

Antwort
von loveflowersyeah, 13

Hi,

du legst eine Wertetabelle an, wir mussten die immer im Intervall -3<x<3 machen. Also eine Tabelle mit zwei Zeilen und einer entsprechenden Anzahl von Spalten, in meinem Fall wären es 7 Spalten plus eine für die Formel gewesen. 

Du trägst in der oberen Spalte deine x Werte ein, also -3,-2,-1,... und unten die Formel, in deinem Fall 2x². Dann setzt du für das x den jeweiligen oben stehenden x-Wert in die Formel ein, z.B. 2*(-3)² und das Ergebnis dann in die untere Spalte.

Das hast du aber sicherlich alles schonmal gemacht, mit Wertetabellen ist es eigentlich am Einfachsten. Die Wert überträgst du dann in ein Koordinatensystem, die obere Spalte sind, wie gesagt, die x-Werte und die untere Spalte dementsprechend die y-Werte. Das ist echt einfach, das wirst du recht schnell merken.

Viel Glück dabei :)

Lg Lfy

Antwort
von slon333, 14

2x^2 ist positiv, da kein Minus davor steht, also ist die Parable nach oben geöffnet. Der Vorfaktor 2 sagt aus, dass die Parabel um den Faktor 2 gestaucht ist. D.h. es gilt f(0) = 2*0² = 0,  f(1) = f(-1) = 2 * 1² = 2, f(2) = f(-2) = 2 * 2² = 8.

Damit hast du drei (fünf) Punkte an denen du dich orientieren kannst und die Parabel zeichen kannst.

Kommentar von loveflowersyeah ,

Ich denke die Rechnung ist für den Anfang zu schwer, da kann man besser mit Wertetabellen arbeiten. Die sind sehr viel verständlicher und man braucht keine Formel.

Antwort
von Flopi, 25

Was in einer Parabel?

Ansonsten einzelne x Werte ausreichen, zwischen -5 und 5, Punkte im Koordinatensystem setzen, verbinden und skizzieren:)

Kommentar von PatayaGF ,

wie soll das gehen ? ich verstehe das nicht

Kommentar von Flopi ,

Du hast deine Funkrionsgleichung. Nun setzt du für X nacheinander unterschiedliche Werte ein, also f(1)=2*1+1=3 Gehst zum Koordinatensystem, macht bei 1/3 ein Kreuz und machst weiter.. danach das verbinden und fertig

Antwort
von Improvisateuse, 15

das kannst du sogar in einem online Koordinatensystem zeichnen lassen. einfach Formel eingeben und zeichnen lassen.

Kommentar von loveflowersyeah ,

Das ist aber nicht der Sinn der Sache. In einer Klassenarbeit oder Klausur kann ich auch nicht mal eben Google nach dem Ergebnis fragen, das muss man schon selbst können.

Kommentar von Improvisateuse ,

das ist mir klar, aber hier scheint es sich ja um Hausaufgaben zu handeln und für das allgemeine Verständnis der Wirkungsweise von Parametern ist so ein Onlinerechner wirklich geeignet, da sehr anschaulich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten