Frage von Powergirl2222, 430

Hallo. Könnt ihr mir sagen, ob ich eine Hexe bin und mir die wichtigsten und grundligensten sachen über Magie verraten?

An alle Hexen, Magier und Magie-Interessierten! Ich habe das Gefühl eine Hexe zu sein. Ich bin Nachts aktiver und besser drauf. Ich habe Menschen geholfen und andere hypnotisiert und geholfen. Ich kann Gedanken lesen und übe mich in Telepathie. Ich habe einen Geist gerufen, glaube ich zumindest. Ich lebe um zu helfen, zu heilen und zu ruhig und zielstrebig zu werden. Wie teste ich ob ich eine Hexe bin? Wie lerne ich mehr über Magie und wie lerne ich Tricks und wie man mit Magie umgeht? Wie finde ich Kontakt zu anderen Hexen so das wir Telefonfreunde werden? Ist man als Hexe geboren und wenn nein, wie kann ich eine werden?

Antwort
von Mysticum, 254

Erst mal vorweg powergirl2222: Nimm die Neinsager und Runterzieher nicht so ernst. Die melden sich auf so einer Plattform wie hier immer zu Wort. ;-)

Das hört sich durchaus nach Hexe an, was du da beschreibst. :) Aber warum willst du das testen? Wenn du dich bereits wie eine Hexe fühlst und dich zur Magie hingezogen fühlst, hast du doch eigentlich schon deine Antwort. Mach doch mal einen Zauber und schau, ob er funktioniert. ;-)

Als Hexe wird man nicht unbedingt geboren, denke ich. Jeder kann eigentlich Magie lernen, wenn er/sie möchte und offen dafür ist. Aber bestimmte angeborene oder vererbte Gaben sind natürlich vorteilhaft.

Kontakt zu anderen Hexen kannst du über Foren (z.B. http://welt-der-hexen.de , http://hexenwissen.at/) oder FB-Gruppen ("HexenWissen") finden.

p.s.: powergirl2222 ist ein cooler Name! Wie bist du auf den gekommen? Ich finde das interessant mit der 2222 weil ich mich auch mit Numerologie beschäftige. Wenn du magst kannst du mir das ja per PN erzählen. :)

Antwort
von thewitchsophia, 107

Hi ich heiße sophia bin 14 Jahre alt und bin auch eine Hexe (junghexe). Ich weiß es schon länger da meine Oma auch eine ist und mir immer viele Sachen über Heilkräuter gelernt hat und ich es schon früher liebte. Ich liebe es einfach in der Natur zu sein und mit der Magie zu arbeiten. Nach dem was du über dich geschrieben hast bin ich mir ziemlich sicher dass du auch eine Hexe bist. Es ist etwas besonderes also lass dich nicht von anderen verarschen oder runterdrücken. Wenn du willst können wir Nummern tauschen (schreib mir einfach einen Kommentar unter meine Antwort ) LG Sophia 

Antwort
von Akarin2, 139

Das sind viele Fragen, die ich dir gerne alle beantworte, aber nicht hier. Das sind sehr persönliche Fragen. Ich selbst bin Magier. Wir beide leben in einer Welt, die echte Magie für Märchen oder Erfindung von Hollywood-Produktionen hält, bzw. uns reif für die Klapse. Wir zwei haben in unseren Leben andere Erfahrungen machen dürfen, in dem wir über Mächte verfügen, die heilen und töten können - je nachdem, wie wir es wollen.  Für deine SMS hier meine Handy-Nummer: 0151-501 264 19 und als Buchtipp schon mal vorweg: Scott Cunningham, Handbuch der Natur und Elementarmagie. (gibt's bei Amazon. Bleibe auf deinem Weg und glaube an dich. Atra Esterni ono thelduin.

Antwort
von najadann, 83

Hypnotisieren kann jeder lernen, funktioniert aber trotzdem nicht bei jedem. Gedanken lesen kann auch jeder mehr oder weniger gut anhand von Gefühlsregungen und Gesichtsmimiken.  
Telepathie konnte bisher Wissenschaftlich noch nicht bewiesen werden.
https://de.wikipedia.org/wiki/Telepathie

Die Bezeichnung Hexe ist eine Schweizer-Erfindung aus dem Jahr 1419.
Frauen die naturnah die Wirkstoffe von Pflanzen nutzten, wurden damals nur zu gerne der Hexerei bezichtigt, mit unangenehmen Folgen.

Du bist jetzt in einem alter, irgendwo zwischen Kindskopf-Fantasien und Erwachsensein. Lass dich nicht von Hobby-Zauber-Hexen-Fantastereien verunsichern, und versuche in der Realität Fuß zu fassen.

Antwort
von Taimanka, 210

du möchtest anderen helfen und tust das auch, das ist, so wie ich es deiner Beschreibung entnehme, deine vorrangige Intention.

damit ist es zweitrangig, ob du eine Hexe, Heilige oder das nette Mädchen von nebenan bist. Die Absicht zählt. 

Weiße Magie geht auf die Vorstellung zurück, dass alles im Kosmos von einer transzendenten Kraft durchdrungen ist. Weiße Magie ist die Fähigkeit von Menschen, auf diese Kraft Einfluss zu nehmen. Das magische Weltbild gründet auf der Erkenntnis, dass alles über alle Ebenen der Wirklichkeit hinweg miteinander in einem unermesslich großen, vielschichtigen Netz aus Energie untrennbar verknüpft ist. Deshalb wirkt es sich an einem Punkt aus, wenn an einem anderen Punkt des Netzes der Energiefluss gesammelt und gelenkt wird - denn das geschieht bei magischer Arbeit.

http://www.magierin-damona.eu/Weisse_Magie_Schriftstuecke/Weisse_Magie_Ratschlae...

Kommentar von Mimir99 ,

Wenn aber alles verbunden ist, müsste dann nicht auf jede gute Tat auch eine entsprechende schlechte Tat folgen ? Sonst gerät doch alles aus dem Gleichgewicht.

Kommentar von Taimanka ,

hmm, wenn ich Deinen Gedankengang richtig nachvollzogen habe:

es ist nicht nur das Augenscheinliche, sprich das, was wir tun, was dann in seiner Konsequenz auf der Erfahrungsebene nachzuvollziehen ist, ob gut oder böse.

Auch Gedanken und Absichten haben eine enorme Energie und sind Teil dieses "Spiels", dieser Abläufe. Sie sind unsichtbar, damit (bei anderen) fast kaum zu erkennen, aber keinesfalls minder effektiv. Hoffe diese Erklärung macht Sinn für Dich. 🙋

Antwort
von Andrastor, 176

Da es keine Hexen und keine Magie gibt, kannst du auch keine sein.

Was du da glaubst vollbracht zu haben, hat sich zum Großteil in deinem Kopf abgespielt und ist ein Produkt dieser Hexen-Paranoia, die du da beschreibst.

Wenn du tatsächlich solche Kräfte hättest, kannst du leicht Millionärin werden. Ein amerikanisches Forschungsinstitut zahlt jedem der/die seine/ihre übersinnlichen Kräfte beweisen kann eine Million Dollar.

Bisher hat es noch keiner geschafft.

Wenn es solche Dinge wirklich gäbe, denkst du nicht, die Weltgeschichte wäre etwas anders verlaufen?

Kommentar von Mysticum ,

Grade weil es Magie gibt, ist die Weltgeschichte so verlaufen, wie sie ist. Beschäftige dich mal mit Logen und Orden wie den Freimaurern, Rosenkreuzern, Templern usw. Oder recherchier mal Hitler und die Thule-Gesellschaft. Die alle benutz(t)en Magie, um Macht auszuüben.

Kommentar von Andrastor ,

Die Freimaurer haben nichts mit Magie zu tun.

Das zum Einen und zum Anderen:

Klar, Hitler und Magie -.-

Du weißt schon dass so eine verzerrte Darstellung der Weltgeschichte sehr gefährlich sein kann?

Aber bitte, du behauptest es gäbe Magie, dann beweise es uns! Zeige uns hier deine großartige Magie!

Kommentar von thewitchsophia ,

Das ganze spielt sich nur zum Teil im Kopf ab aber größtenteils ist es ein Gefühl das man ausleben will man kann es nicht beschreiben. 

Kommentar von Andrastor ,

Wenn Magie sich im Kopf abspielt, ist es keine Magie, sondern Fantasie. Ein Rollenspiel im besten Fall.

Ein Gefühl das man ausleben will ist auch nicht mehr als Selbstbetrug. Wenn ich heute sage ich sei ab sofort ein Steinmensch, weil ich mich danach fühle und das ausleben möchte, ist das nichts weiter als ein Spiel.

So sehr ich es auch auslebe mich so zu verhalten wie sich meiner Meinung nach ein Steinmensch verhält, ich werde trotzdem keiner sein. Was ich mir vorstelle bleibt Fantasie.

Es ist sehr wichtig das man solche Dinge unterscheiden lernt und die Realität nicht mit der Fantasie vermischt.

Spielt Hexe zu sein so viel ihr wollt, spielt Zauberei und Magie, lebt aus was euch eure Gefühle sagen! Aber behaltet im Hinterkopf dass das nur ein Spiel ist! Behaltet im Hinterkopf dass ihr normale Menschen seid wie jede/r Andere!

Nur so könnt ihr euch zu psychisch gesunden Menschen/Erwachsenen entwickeln.

Antwort
von Edding89, 237

Nein, du bist keine Hexe. Das, was du durchmachst, nennt sich Pubertät. Du scheinst kein stark ausgeprägtes Selbstbewusstsein zu haben und versuchst, deinen Platz im Leben zu finden. Suche dir nicht Freunde, die genauso sind wie du, sondern welche, die ganz anders sind, dich aber so akzeptieren, wie du bist.

Kommentar von Powergirl2222 ,

Mittlerweile akzeptiere ich mich aber so wie ich bin und mag mich auch so wie ich bin. Ich habe Freunde ganz viele die mich so akzeptieren. Die mir helfen und beistehen. Das was du da sagst ist also ein großer Irrtum. Entschuldigung

Antwort
von SesuART, 224

Also.
Ich weiß es gibt übernatürliche Kräfte (ich weiß es am besten ^^) wenn du sowas wirklich kannst Bau deine Kräfte aus und benutze sie zum Vorteil aber dennoch nimand ist eine Hexe ausser meine Großmutter ^^
MfG Philipp 14

Kommentar von Powergirl2222 ,

Ich bin mir ziemlich sicher das ich sie habe. Aber wie kann ich das mir selber beweisen?

Antwort
von paranomaly, 152

Ich würde dich eher als sehr spirituellen Menschen bezeichnen. Heilen und Telephathie gehört zum Spirituellen.

Antwort
von railan, 144

Du hast einfach eine blühende Fantasie...und ein gehörig Maß an Selbstüberschätzung.

Antwort
von katinkajutta, 134

Leider wirst Du bei gutefrage nicht an die richtigen Leute gelangen... Ich empfehle Dir das Esoterikforum.

www.esoterikforum.de

Liebe Grüsse

Antwort
von Chris1480, 170

Hexe? Eine Erfinfung/Erklärung mittelalterlicher Menschen, die sich bestimmte natürliche Phänomene nicht erklären konnten und ein anderes Weltbild hatten.

" Ich kann Gedanken lesen" das haben schon viele behauptet, konnten es aber niemals beweisen in einem wissenschaftlich kontrollierten Versuch.

Magie? Taschenspielereien.

Es gibt keine Telepathie.

Ansonsten kannst du gerne weiter gut drauf sein und gutes tun.

Kommentar von Powergirl2222 ,

Die Wissenschaft erzählt er nur Müll. Was zählt sind eigene Erfahrungen.

Kommentar von Chris1480 ,

Ich habe deine anderen Fragen angesehen und denke, dass du mit einem Psychologen diskutieren solltest. Offensichtlich hast du wirklich ein Problem/Probleme.

Kommentar von Powergirl2222 ,

Ich bin schon in Therapie. Aber das hat damit überhaupt nichts zu tun! Ihr macht mich alle wütend. Tut mir leid das zu sagen. Es gibt auch noch Leute die mich akzeptieren und ernst nehmen und das erfreut mich und das ist der Grund warum ich diese Fragehier  trotzdem gestellt habe!

Kommentar von railan ,

Sorry, aber dich kann man nicht ernst nehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community