Hallo, könnt ihr mir gute Organisationen für eine Auslandsjahr empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey, also ich mal jetzt nächstes Jahr also 2017/18 auch ein Auslandsjahr in den USA. Ich hab mich erst auch total intensiv mit den zahlreichen Orgas beschäftigt und jetzt gehe ich mit Yfu ( Youth for Understanding ). Ich war als erstes bei einem Auswahlgespräch bei Ef. Aber irgendwie war ich mir dann aufgrund der vielen negativen Erfahrungen mit dieser Orga sehr unsicher und hab es dann doch gelassen. Ich empfehle dir, dich über alles Organisationen gründlich zu informieren und für dich selbst zu entscheiden, mit welcher du gehen möchtest, weil du ja die Person bist, die dann ein Jahr dort verbringt und sonst niemand. Außerdem ist es sowieso eine Glückssache, ob die Familie im Ausland zu dir passt oder nicht. Naja aber trotzdem viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jaalso ich empfehle dir afs ich hab bis jz nur gute Erfahrungen gemacht und da gibt es eine auswahl dann hast du 2 vorbereitungen und noch eine Länder Vorbereitung :) im auslands hast du dann deinen eigenen betreuer und noch ein arrival camp und end of stay camp und nach dem Aufenthalt noch mal eine nachbereitung :)

Afs hat mit abstand die meiste Länder auswahl und macht das auch schon über 60(?) Jahre:)

Bei weiteren fragen frag mich auf insta @auslandsjahr_philippinen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von timea1304
02.07.2016, 15:07

ja also* Ausland* Betreuer*

0

Ich gehe mit Rotary weg und bis jetzt sehr zufrieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?