Frage von Theo19960551, 56

Hallo. Können Haare von dem Rauch von böllern kaputt gehen ?

Hallo. Ich habe folgendes problem. Ich war in der Silvesternacht an einem Ort wo so übertrieben viel geböllert wurde, dass man vlt noch vor lauter Rauch 3m weit sehen konnte. Morgens haben sich dann meine Haare (ich versuche sie seit etwa einem jahr lang wachsen zulassen und war sehr stolz darauf wie sie waren. Sie waren toll gepflegt und haben sich Super angefühlt), sehr trocken, Stumpf und Rau angefühlt und das ganze gute Gefühl war weg. jetzt frage ich mich inwieweit der Rauch der Böller daran Schuld ist ( er muss die Ursache sein, weil davor waren sie noch tip Top) und ob ich sie noch retten kann !!

Antwort
von mylostwishes, 14

Ich würde Haaröl und eine Kur benutzen die man nicht rauswaschen muss und vorher bei der Haarwäsche diese kleinen Kuren aus dem DM nehmen danach sind die wieder super, hatte das Problem nach einem Austausch nach England, da das Wasser da sehr Kalkhaltig ist.

Antwort
von nordseekrabbe46, 39

klar, Funken und Ruß machen die Haare kaputt, aber wenn Du sie mit einem guten Haarwaschmittel wäscht werden sie wieder weich und glänzen dann auch wieder

Kommentar von Theo19960551 ,

ich habe sie ungefähr drei Stunden nach der Exposition gewaschen. hat leider nichts gebracht. Können sie sich denn mit der zeit wieder erholen .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten