Frage von adno99, 47

Hallo kennt jmd. einen E-Mail Anbieter, bei dem man über seine eigene E-Mail Adresse (also nicht die des Anbieters) senden kann?

Also ich benötige genauer gesagt einen smtp Server über den ich meine E-Mails senden kann, ohne das ich mir gleich eine neue E-Mail anlegen muss. Momentan sende ich empfange ich über Gmail und habe bis dato über arcor gesendet. Seit einer Änderung geht dies nicht mehr wenn es keine: "...@arcor.de" Adresse ist. Bei Google, Web.de und GMX ist das das ebenfallss das Problem.

Antwort
von FordPrefect, 26

Also ich benötige genauer gesagt einen smtp Server über den ich meine
E-Mails senden kann, ohne das ich mir gleich eine neue E-Mail anlegen
muss.

SMTP relaying gibt es schon seit gefühlten 100 Jahren nicht mehr.

Momentan sende ich empfange ich über Gmail und habe bis dato über arcor gesendet.

Da hat dann aber jemand geschlampt. DIese Funktion ist seit mindestens 15 Jahren wenn nicht länger obsolet und deaktiviert, weil es geradezu eine Einladung an jeden Spammer ist.

Seit einer Änderung geht dies nicht mehr wenn es keine: "...@arcor.de"
Adresse ist. Bei Google, Web.de und GMX ist das das ebenfallss das
Problem.

Das geht gar nicht. Ist auch nicht nötig, denn dafür kannst Du doch Deine @arcor.de Emails über den SMTP Server von Arcor versenden. Ein Mailprovider, eine Mailadresse, ein SMTP Server. Wenn Du also 3 Mailadressen hast, die bei 3 Providern liegen, brauchst Du auch 3 SMTP Servereinträge (respektive 3 Mailkonten).

Kommentar von adno99 ,

Das geht gar nicht. Ist auch nicht nötig, denn dafür kannst Du doch Deine @arcor.de Emails über den SMTP Server von Arcor versenden. Ein Mailprovider, eine Mailadresse, ein SMTP Server. Wenn Du also 3 Mailadressen hast, die bei 3 Providern liegen, brauchst Du auch 3 SMTP Servereinträge (respektive 3 Mailkonten).

Ich habe 1 Email die ich behalten Möchte und die soll auch bei anderen angezeigt werden. Also brauch ich nur einen Anbeiter über den ich senden kann mit der Email die ich habe und nicht mit einer z.B. @arcor.de adresse

Kommentar von FordPrefect ,

*kopfkratz*

Ich kann hier in Ermangelung der Nennung der tatsächlichen betreffenden Maildomain nur vermuten, dass es sich um eine Subdomain bzw. ein Hostingpaket von entweder KD oder einem Provider handelt, den Arcor/Vodafone seinerzeit irgendwann mal mit übernommen oder gehosted hat und aus Kulanz bislang im eigenen DNS/MX Eintrag weitergeführt hat. Wenn nun KD diese Maildomain hosted, kannst Du aussschließlich über deren SMTP Server versenden, weil alle anderen Mailserver Mails mit dieser Absenderadresse nicht annehmen werden. Das gilt übrigens für *jede* Maildomain - nur der eigene Provider, bei dem diese Maildomain gehosted wird, nimmt dafür ausgehende Emails als SMTP Server entgegen.

Antwort
von herzgefuehle, 32

was hast du denn für eine email adresse also was steht hinter dem @ oder möchtest du eine komplett neue

Kommentar von adno99 ,

Habe eine eigene. Das konnte man mal bei Kabel Deutschland sozusagen dazu bekommen. Hinter dem @ steht also kein Anbieter. Ich möchte aber mit dieser Adresse weiter schreiben. Zwar gibt es dafür auch Server von Kabel Deutschland, diese Funktioieren aber nur bedingt gut :(

Kommentar von herzgefuehle ,

dann nimm doch das Programm Mozilla Thunderbird das nutze ich oder fürs Handy myMail

Kommentar von adno99 ,

Das ist ja nur ein E-Mail Client bei dem ich den smpt Server eintragen muss über den ich senden will. Und des suche ich weil ich meine E-Mail Adresse behalten wil.

Kommentar von adno99 ,

Ich habe ja keine Kabel Mail Adresse

Kommentar von herzgefuehle ,

o was steht hinter dem @

Kommentar von adno99 ,

bei mir was eigenes (das ist ja mehr oder weniger das Problem)

Kommentar von herzgefuehle ,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community