Frage von wonderful123, 54

Hallo! Kennt jemand von euch gute Rezepte zum Abnehmen bzw welche die den Fettstoffwechsel ankurbeln?

Ich würde gerne abnehmen, mache seit Ca 2 Monaten intensiven Sport aber hätte gerne noch die perfekte Ernährung, weiß aber nicht wie ich das genau machen soll..wäre nett wenn es Hilfe gäbe :-)

Antwort
von CJoe78, 6

Ich empfehle moderat Low Carb (50-150 g KH´s täglich), mit einer Lebensmittelauswahl nach der Logi- Methode.

Süßigkeiten, gezuckerte sowie stark verarbeitete Lebensmittel generell (Auch Kartoffelsalat, Nudelsalat usw), Fast Food und Backwaren solltest du streichen, oder nur noch 1 mal wöchentlich konsumieren, nachdem du dich sportlich betätigt hast.

Denn sie sorgen für Heißhunger, und so letztlich dafür, dass deine Abnahme nicht mehr funktioniert. 

Sonst solltest du komplexe Kohlenhydrate wie Haferflocken essen. Magere Milchprodukte (Eiweißreiche Lebensmittel wie Magerquark sättigen super), Fisch, Putenfleisch, Eier, ein paar Nüsse, Salat, Gemüse, etwas Obst, gekochte Kartoffeln, mageren Käse, mageren Schinken. Keine fettigen Wurstsorten.

Sofern du das täglich isst, und etwa 200-500 kcal unter deinem Gesamtkalorienumsatz sowie dauerhaft über deinem Grundumsatz bleibst, nimmst du ab. Ohne zu hungern.

Wenn du Muskeln aufbauen oder während der Diät halten willst, solltest du an deinen Krafttrainingstagen komplexe sowie einfache Kohlenhydrate vorzugsweise erst nach dem Training (Z.B. Bananen, Haferflocken, Milch), und täglich genug Eiweiß zu dir nehmen (Mind. 1,2 g - 2 g pro kg Körpergewicht). 

Liegst du ca 200 kcal über deinem Gesamtumsatz, baust du Muskeln auf.

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für Ernährung & abnehmen, 19

Wie wärs mit ausgewogen und gesund? Also einfach weniger/gar keine Süßigkeiten/Softdrinks/Fast Food und Fertiggerichte/stark verarbeitete Lebensmittel vermeiden. 

Antwort
von Deniseschell, 20

Fettarm und Kohlenhydratarm essen.. natürtrüber apfelessig mit Wasser verdünnt kurbelt den Stoffwechsel an
Nach 16 uhr nichts mehr essen und viel trinken.

Kommentar von HikoKuraiko ,

Natürlich darf man nach 16 Uhr noch etwas essen! Ansonsten hätten ALLE die im Schichtdienst Arbeiten nen riesiges Problem wenn sie nach 16 Uhr nichts mehr essen dürften!!! Davon abgesehen das es gar nichts bringt ab einer bestimmten Uhrzeit zu hungern. Der Körper weiß nicht wie spät es ist. Man sollte nur ca. 2 Stunden vorm schlafengehen nichts mehr essen was ggf. schwer im Magen liegt weil man dann ggf. nicht richtig schlafen kann. 

Ansonsten ist die Uhrzeit vollkommen egal

Antwort
von Alexander22345, 41

auf keinen fall irgendwelche light produkte zu dir nehmen. Das regt den heißhunger an. Avocado enthält omega 3 fettsäuren und die kurbeln deinen stoffwechsel an und man schmeckt sie kaum im essen also kann ich nur weiterempfehlen und halt wenig süßes essen

Antwort
von Sunnysun333, 28

Fettarme Gerichte mit Cayennepfeffer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten