Hallo, kennt jemand gute Quellen über den Anthropogenen Treibhauseffekt (auch Bücher oder sonstiges aber am besten was im Internet), danke euch?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vielleicht aufgrund des vermehrten Ausstoßes verschiedener Treibhausgase seit der Industrialisierung gibt es den anthropogenen Treibhauseffekt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoWind
04.11.2016, 13:03

FKW, HFKW, FCKW, SF6

0
Kommentar von JoWind
04.11.2016, 13:04

SF6 = Schwefelhexaflorid, FKW = vollfluorierte Kohlenwasserstoffen, TFKE = teilfloorierte Kohlenwasserstoffe.......Quelle keine Ahnung

0

Hier sind die Quellen in chronologischer Reihenfolge

- Angst. Zig Millionen Jahre alt. Eigentlich trivial, aber da Micheal Crichton einen ganzen Roman drüber geschrieben hat, State of Fear, führe ich den Punkt auf.

- Kausales Denken. Menschen sind immer auf der Suche nach Erklärungen. Finden sie mal keine, glauben sie an die nächstbeste. Religionen sind dafür ein Beispiel.

- Die Erbsünde. Bin ich nicht gerade fit drin. Ist aber anscheinend in unserem Kulturkreis so, dass wir Menschen von Natur aus schuld sind. Hat etwas mit Adam und Eva zu tun und gilt heute mehr denn je.

- 60iger. Ein unheimliches Phänomen taucht auf. Ein Herr Keeling beobachtet am Mauna Loa, dass die C02-Konzentration ständig steigt. Oh oh, etwas mit unserer Luft, kennen wir ja schon. Ist das gefährlich?

- Anfang der 80er. Keelings Werte steigen unverändert, weder Ursache noch Wirkung sind verstanden. Doch jetzt kann man es sehen: die Temperaturen steigen auch! Keeling gräbt den alten Treibhauseffekt von 1900 aus, den zuvor noch nicht einmal Wissenschaftler noch kannten. Dieser beruhte nicht auf einem Phänomen sondern auf einem Rechenergebnis, vergleichsweise uninteressant also, und außerdem schon 1907 gut widerlegt.

- 1986. Der Spiegel, seinerzeit uneingeschränktes Leitmedium, auch für das Fernsehen, rührt die 5 genannten Punkte zu einer Titelgeschichte zusammen. Auf der Titelseite sieht man den Kölner Dom unter Wasser. Et voilà: da isser, dein Treibhauseffekt. 

   


 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Philo432
04.11.2016, 14:02

Danke :)

0