Frage von KissLoveDean, 46

Hallo Kennt jemand diese Kamera und weiß einer ob sie gut ist?

Hallo ich bin am überlegen mir diese Kamera zu kaufen nur kenne ich mich damit nicht so aus und wollte mal fragen ob einer von Euch sich mit der auskennt und was für Bilder sie macht es ist die Nikon coolpix L120 Bridge - Kamera

Expertenantwort
von nextreme, Community-Experte für Kamera, 14

Versuch ne Sony H1 oder H2 zu bekommen. Nikon kann nur DSLR und die neueren haben übrigens eh meist nen Sonysensor....

Antwort
von HDXFTGHF, 24

Ich bin kein Fan von Bridge Kameras. Von dieser würde ich außerdem abraten, der Preis ist ja relativ gering (Hatte gerade welche für 150Euro gesehen). Großer Zoom bei einer günstigen Optik, da kommen oft schlecht Bilder bei rüber. Außerdem werden die Bilder wahrscheinlich stark rauschen, aufgrund des kleinen Sensors.

Wenn es eine Bridge Kamera sein soll, dann lieber eine neuere. Zu diesem Preis sind Kameras eigentlich eh verschwendetes Geld. Dein Smartphone wird vergleichbare Fotos oder sogar bessere machen (Hast halt nur keinen Zoom).

Antwort
von blackbirdsr71, 9

Die L-Serie von Nikon würde ich generell vermeiden. Da hat man einen sehr kleinen Sensor und relativ großen Zoom. 

Antwort
von MetalMaik, 20

Vondieser Kamera würde ich auch abraten, hab mir gerade Testberichte darüber angeschaut. Die Kamera hat keine manuellen Einstellungsmöglichkeiten, sondern nur Automatikmodi und Bildrauschen soll schon bei Tageslicht und niedrigster ISO (80) auftreten. Sie kann Bilder nur im jpg. Format speichern, nicht in raw.

Ich würde bei Kameras immer darauf achten, das man die wichtigsten Einstellungen manuell regeln kann (Belichtungszeit, Bende, ISO).  Außerdem würde ich darauf achten, dass die Kamera Bilder in raw. speichern kann (in diesem Preisbereich können das aber die meisten Kameras nicht). Falls Du die Bilder am Computer bearbeiten möchtest, hast Du mit raw. Dateien viel bessere Möglichkeiten, da kann man nachträglich noch einiges aus den Bildern "rausholen".

Ich würde lieber noch etwas sparen und eine vernünftige Kamera kaufen, als eine Kamera, die eine schlechtere Bildqualität hat, als die meisten aktuellen Handys. Es muss ja nicht unbedingt eine DSLR (digitale Spiegelreflexkamera) sein, es gibt auch gute DSLM (spiegellose Systemkamera), Bridge- und Kompaktkameras. Aber bevor Du Dir eine Kamera kaufts, solltest Du auch  Testberichte darüber lesen.

Da ich nicht genau weiß, welches Budget Du zur Verfügung hast, was genau Du fotografieren möchtest, ob Du die Bilder später bearbeiten möchtest und wieviel Zeit, Mühe und Kosten (für die Kamera und evtl. später weiteres Equipment) Du zu investieren bereit bist, kann ich Dir keine speziellen Kameras empfehlen, dafür bräuchte es schon ein paar mehr Informationen. Aber von dieser Kamera würde ich auf jeden Fall abraten, da ich nicht glaube, dass Du lange Freude damit haben wirst.

Antwort
von knox21, 25

Ich würde etwas mehr ausgeben und eine Spiegelreflexkamera kaufen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community