Hallo, kennt ihr gute Tricks um sich Vokabeln schneller zu merken?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Beim spazieren lässt es sich einfacher reden... Genau so ist es auch mit dem lernen. 
Wenn man beim lernen etwas umhergeht prägen sich Dinge leichter im Gedächtnis ein... Ich schätze mal, dass das mit der Durchbluten zusammen hängt.

Gerade Eselsbrücken können bei schweren Vokabeln auch helfen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich schreibe mie die wo ich mir nicht merkrn kann immer auf ein zettel und den häng ich irgendwo auf wo ich oft hinschaue/komme...

ich hoffe ich konnte helfen viel glück ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Karteikasten System :) kennst du das?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von J1602
09.06.2016, 21:38

Ja das ist eine gute Idee danke :-)

0

Schreib dir die Vokabeln öfters auf. Hat bei mir sehr geholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fordfahrer123
09.06.2016, 22:16

Sprechen ist wichtiger ;) 

0

Immer  im Kontext lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wilde Vokabeln wie "Elektrosicherungskasten" ohne Zusammenhang sich einzuprägen, ist schwierig. Also immer einen Zusammenhang suchen, auch denken was man mit dieser Vokabel sagen könnte, versuchen einen Satz zu bilden.

Musik in der Zielsprache hören und übersetzen. Kannst erst selber versuchen zu übersetzen mit Wörterbuch und danach im Internet nach der deutschen Übersetzung schauen und abgleichen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung