Frage von Fuxer88, 22

Hallo, Kann mir jemand sagen was man alles zur errichtung einer mittelgroßen windkraftanlage benötigt?

Muss man dabei das grundstück so groß wählen dass nur das gestänge samt anschluss drauf passt mit fondament oder größer? Kaufen oder pachten? Wo fragen? Wer genehmigt das? Wer nimmt es ab? Wer vergütet? Einfach alles von anfang an . Vielen dank in voraus .

Antwort
von michi57319, 10

Idealerweise hast du mehrere Hektar Land als Eigentum. Dann brauchst du nur noch die Gemeinde bestechen, daß sie ausgerechnet dein Land als Vorrangzone ausweist und einen Investor, der das Land für die Windmühle pachtet. Das Aufstellen ist dann nicht mehr dein Problem, lediglich der Flurschaden ist beträchtlich. Mit Geld ist jedoch alles zu bezahlen, außer Lebensqualität.

Ist wie ein 6-er im Lotto.

Kommentar von Fuxer88 ,

Ok ja aber ich meinte das so dass ich der jenige bin der sie aufstellen möchte und kein land besitze 

Kommentar von michi57319 ,

Dann wärst du der Investor. Dann brauchst du Geld. Viel Geld.

Du kaufst die Technik ein, das Land und die Installation. Brauchst Ingenieure und Wissen.  Frag doch mal bei Juwi in Wörrstadt nach, wie die das gemacht haben. Die sind mittlerweile sogar aus der Insolvenz wieder raus und dürfen weitermachen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community