4 Antworten

Eindeutig ein Wildschwein {Sus scrofa} - nur die haben die langgezogene hintere Schädelpartie, wie ganz deutlich auf dem Bild zu sehen.

Zum Vergleich {wenn auch aus einem ungünstigen Blickwinkel aufgenommen, was das Hinterhaupt angeht}: https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Sus_scrofa_05_MWNH_404d.jpg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Menschen Skelette sehen doch anders aus, schau dir das mal an http://skelett-kaufen.com/ da siehste das ganz genau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht der Rest des Schädels eines Wildschweines. Der komplette vordere Teil, wie der Knochen unter'm Auge fehlt bereits. Der Schädel auf Deinen Bildern ist nicht mehr komplett!

Auf den Bildern der mit der langen Nase:

http://bestiarium.kryptozoologie.net/artikel/die-folgen-der-domestikation-beim-schweineschadel/

und

http://www.tierschaedel-online.de/pics\_shop-items/1369\_1P.jpg

Mensch schließe ich zu 100% aus, Hund auch sehr unwahrscheinlich bei der Größe.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tiklkurios
27.12.2015, 09:16

Hmm, Wildschwein könnte sein, ich habe mir schon die Finger wund gegoogelt, so richtig trifft es das alles nicht.

1

Das ist ein menschlicher Schädel eines Säuglings! Geh mal zur Polizei vlt vermissen die Säuglinge. Am Rhein und in der Nähe zumindest Köln werden viele entführt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tiklkurios
26.12.2015, 21:58

Sry, also Menschenschädel ist das nicht, vll. doch ein Alien ?!

0
Kommentar von GirlyFam
26.12.2015, 21:59

Nein also Alien ist übertrieben! Es gibt Menschen mit länglichen schädel das sind fehlbildungen

0

Was möchtest Du wissen?