Frage von Luckyrider, 36

Hallo. Kann mir jemand sagen, ob man eine 7 Jahre alte Windows 7 Home Premium-Version auf die derzeit aktuellste (oder zuletzt angebotene) Version updaten kann?

Mein Rechner ist sieben Jahre alt, und es läuft kaum noch ein halbwegs modernes Programm darauf, nachdem ich ihn dieser Tage "plattgemacht" habe. Ich vermute, es liegt daran, dass neben dem Rechner natürlich auch meine Windows-Version uralt ist. Wäre dankbar für Hilfe und Tipps.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Herb3472, 29

Ich denke doch, dass das Windows 7 auf neuesten Stand gebracht würde, wenn Du den Rechner mit dem Internet verbindest, das Update startest und ihm die Zeit einräumst, ein paar hundert Updates herunter zu laden und zu installieren.

Antwort
von Jewi14, 26

Win7 ist bald 7 Jahre alt, da kann man schon vor uralt reden. Wenn du Win7 neu installierst, werden aber auch durch automatische Updates alle Updates installiert, die es für Win7 gibt.

Wenn du dennoch was neueres möchtest, noch kannst du kostenlos auf Win10 ein Upgrade machen. Sofern es für dich in Frage kommt, ist deine Entscheidung.

Antwort
von Zakalwe, 14

und es läuft kaum noch ein halbwegs modernes Programm darauf, nachdem ich ihn dieser Tage "plattgemacht" habe.

Wenn die vorher darauf liefen und jetzt nicht mehr, dann vermute ich eher, dass das daran liegt, dass du nach der Neuinstallation keine aktuellen Treiber installiert hast. Hast du?

Antwort
von onomant, 7

natürlich auch meine Windows-Version uralt ist. 

Uralt wäre Win 7 doch nur, wenn du nie Updates gemacht hast. Hast du sie regelmäßig gemacht, ist dein Win 7 auf dem neuesten Stand, ganz egal wann du dein Win 7 gekauft hast.

Antwort
von Alsterstern, 16

Wenn man immer Updates gemacht hat, funktioniert Windows 7 auch. Alt wäre Windows95 .-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten