Hallo kann mir jemand mit eigenen worten 2 fragen erklären wenn ich die im internet suche verstehe ich leider nichts?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich nehme mal an das du meinst wie der Staat dagegen wirken kann. Das kann er nämlich tatsächlich, die Hochkonjunktur kann er mit einfachen Steuererhöhungen abwschwächen und bei der Rezession natürlich die Steuern senken. Ein weiteres Beispiel wie man der Rezession entgegenwirken kann sind Maßnahmen wie die Abwrackprämie die die Autoindustrie z.B. stark angekurbelt hat und somit der Wirtschaft aus ihrem Loch geholfen hat. Ist jedoch alles leichter gesagt als getan und meist muss man mehrere Dinge kombinieren um die Konjunktur wieder in ihre Spur zu bringen.

kommt immer drauf an: das mit den Steuern stimmt schon mal.

in einem Staat mit staatseigener unabhängiger Zentralbank gibts noch das Mittel des Verhältnisses der Geldmenge zur Wirtschaftskraft. in einer Hochkonjunktur verringerst du das Verhältnis (eigene Exporte werden teurer durch höheren Wechselkurs), in der Rezession erhöhst du das Verhältnis (eigene Exporte werden billiger durch niedrigeren Wechselkurs).

Was möchtest Du wissen?