Frage von mely98, 37

Hallo, kann mir jemand helfen(Mathe -Spaltvektoren)?

Eine senkrechte Pyramide mit rechteckiger Grundfläche (a=6; b=4) hat die Höhe h. 

Wie muss h gewählt werden, damit der Winkel Gamma ein rechter Winkel ist? verwenden sie spaltenvektoren. 

Danke im Voraus!

Antwort
von Wechselfreund, 37

Was ist denn ein "Spaltvektor"?? Wo liegt gamma?? Sollen a und b die Seitenlängen der Grundfläche sein? Kann mir nicht vorstellen, dass die Aufgabe in dieser Form gestellt wurde!

Kommentar von Ellejolka ,

und was ist eine senkrechte Pyramide? :)

Kommentar von Wechselfreund ,

Das kann ich mir noch vorstellen: Höhe senkrecht auf Grundfläche?! Aber ein Spaltvektor, das könnte in Haarspalterei ausarten...

Kommentar von mely98 ,

Doch genau so steht sie in unserem Mathebuch! :D 

Antwort
von WotansAuge, 28

(3,2,h) * (-3,2,h) = -9 + 4 + h² = cos(90°) = 0

h = 13^0,5

Kommentar von WotansAuge ,

upps ein Rechenfehler, 9-4 = 5 und nicht 13

Es muss also heißen h = 5^0,5

tschulligung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten