Frage von Froschklein, 33

Hallo, Kann mir jemand den Satz: "Weiß nicht immer was ich will, aber immer was ich nicht will", ins Latein übersetzten?

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Latein, Sprache, Uebersetzung, 17

Non semper scio me velle, sed semper me nolle.
(Das sind AcI.)

Kommentar von verbosus ,

eigentlich schön - nur wird bei dieser Übersetzung aus "was" "dass" (Ich weiß nicht immer, dass ich will, aber immer, dass ich nicht will.)

Kommentar von Volens ,

Kluger Einwand!
Doch wenn man schon Worte flügelt, fliegt man häufig über solche Details hinweg. Da gibt es genug Beispiele.
Ggf. könnte man ja noch zwei akkusativische "id" einflöhen ...

Expertenantwort
von Willy1729, Community-Experte für Latein, 14

Hallo,

nescio, quid volo - quid nolo, scio.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort
von Loudim, 24

Nescio quis Volo semper , velit semper id

Kommentar von Willy1729 ,

Ich weiß nicht, was ich immer will, er/ sie /es möge immer das wollen?

Kommentar von verbosus ,

sieht aus, als hätte da jemand unüberlegt den Google-Translator benutzt ... korrektes Latein ist das jedenfalls nicht.

Antwort
von verbosus, 6

Quae velim, non semper scio, sed quae nolim, semper scio.wahlweise:Quid velim, non semper scio, sed semper scio, quid nolim.

Letztere Variante hört sich wegen der alliterativen s-Serie (= semper scio, sed semper scio) und der Kreuzstellung vielleicht ein wenig eleganter an...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community