Frage von schrottboy, 28

hallo, kann mir Jemand beim TV Programmproblemen elfen?

Also der Empfang ist gröstenteils super, bis ich den Laptop bzw. den Internetstik von Aldi anmache dann gibt es besonders bei den Programmen der Pro7media Guppe erhebliche Störungen.

Laut Aldi kann dies nicht sein aber es ist zu 99 % nur wenn der Stik an ist und durch die bewegung wird es manchmal etwas besser, aber nur selten Leider.

Schon mal vielen dank.

Antwort
von unlocker, 26

TV-Programme via SAT? Möglicherweise schlecht abgeschirmte Kabel, oder sonst wo schlechte Abschirmung. UMTS dürfte da auf der gleichen oder benachbarten Frequenz liegen. Bei manchen Programmen kann auch DECT oder WLAN stören

Kommentar von schrottboy ,

Hallo,

Ja und der Satkabel ist auch sehr lang, was komisch ist, dass nur wenn der Stick an ist, kommt es zu diesen Störungen. Wie z.B. Pro7 und n24 sind nahezu ganz weg während ntv oder Rtl2 einwandfrei laufen. Je nach dem wie ich den Laptop mit Stick halte kommt der Empfang wieder, und wenn der Stick nicht Verbunden ist sind auch die Störungen minimal.

Danke für die Antwort

Kommentar von unlocker ,

schau ob es besser wird wenn du den Stick mit einer USB-Verlängerung wo anders hin legst, z.B. zum Fenster. Wenn die Verbindung besser ist wird die Sendeleistung zurückgeregelt. Bei Pro Sieben könntest du auch noch auf die österreichischen oder Schweizer ausweichen, Unterschied ist da vermutlich nur die Werbung. Bei N24 gibts nur SD und HD auf unterschiedlichen Frequenzen http://www.lyngsat.com/Astra-1KR-1L-1M-1N.html Oder anderes Kabel versuchen, bei den fertigen ist die Abschirmung oft schlecht

Kommentar von schrottboy ,

hallo

also daran hatte ich auch schon gedacht nur hat der laptop keinen festen Platz und so würde sich auch der Verlängerungskabel bewegen wenn ich mich bewege. Und einen neuen Antenenkabel ist auch schwierig da es sich um eine Mietswohnung handelt und der Kabel in der Wand Verläuft. Bis zur Antenne sind es ca.30 Meter ( Fünf Stockwerke). Scheinbar gibt es bei den anderen Mietern keine Probleme. Im Moment überlege ich den Internett Anbieter zu wechseln, vieleicht zu 1&1 mit WLan oder was ähnlich günstiges.

Danke

Kommentar von schrottboy ,

Natürlich habe ich auch schon meinen Vermieter gefragt und der meinte das wohl der Kabel Gequetscht war und er diesen auch schon gekürtzt hat nur ist es immer noch und die Störungen sind schon mehr als nur nervig

Expertenantwort
von andie61, Community-Experte für TV, 28

Wie empfängst Du,Kabel,Sat oder DVB-T,und womit,nur dem Fernseher oder über einen Receiver?

Kommentar von schrottboy ,

Hallo,

über Satelit mit einer Humax - Tividi box. In meiner alten Wohnung gab es auch keine Probleme und die Voraussetzungen waren ähnlich.

Danke für die Antwort

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community