Hallo, kann mir irgend jemand sagen was hier drauf steht? Also genauer gesagt ins deutsche übersetzen? Das soll elbisch sein?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

hier die etwas bessere Auflösung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xEd777x
14.08.2016, 00:27

Sorry, ich kann es leider immer noch nicht wirklich besser erkennen... :/

0

Es sind auf jeden Fall Tengwar, also elbische Schriftzeichen, allerdings recht schwer lesbar. Außerdem wäre es von Vorteil zu wissen, in welchem Modus geschrieben wurde - da man das nicht weiß, müsste man herumprobieren. Es könnte eine reine Transkription (z.B. Deutsch in Tengwar), aber auch tatsächlich Sindarin oder Quenya. Ich könnte versuchen, es zu entziffern, aber das könnte etwas dauern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rampenmann
12.08.2016, 23:50

Vielen Dank für deine schnelle und ausführliche Rückmeldung! Leider habe ich keine weiteren Informationen. Es könnte auch sein, dass es erst vom Elbischem ins Englische geht! Ich habe leider keine Ahnung von Elbisch. Trotzdem vermute ich, dass einfach elbische Buchstaben für ein Deutsches oder Englisches Wort verwendet wurden. Das einzige womit ich helfen kann ist vielleicht eine höhere Auflösung hervorzurufen.

0