Frage von LisaStern90, 39

Hallo, kann man nach ES+4 schon merken ob man schwanger ist?

Habe ziehen in der Brust und eine Art Muskelkater im Unterleib seit einigen Tagen. Sowas hatte ich noch nie, deshalb bin ich jetzt echt ratlos... würde mich natürlich sehr freuen wenn es so wäre.

Danke!

Antwort
von Allyluna, 22

Ganz rational betrachtet: Eher nicht. Dein Körper selbst wüsste jetzt noch nicht, dass er schwanger ist - wie sollte es da Symptome geben?? Erst wenn sich das befruchtete Ei eingenistet hat, fährt der Körper die HCG-Produktion hoch und DANN erst bist Du faktisch schwanger. Für den Weg bis in die Gebärmutter braucht das Ei etwa eine Woche (+/-).

Gerade bei Kinderwunsch hört man ja aber gerne sehr genau in sich hinein und deutet auch gerne mal etwas, das eigentlich "immer schon so war" plötzlich anders....

Es nützt nichts - es hilft nur abwarten. Frühtests sind in meinen Augen rausgeschmissenes Geld, da man sich auf ihre Aussage ohnehin nicht wirklich verlassen kann. Dann lieber wenigstens bis zum Ausbleiben der Periode warten und mit dem Ergebnis auch was anfangen können.

Alles Gute!

Antwort
von Chironex, 23

Hallo. Mir geht es genauso. Ich bin auch ES+2/3 und meine Brustwarzen sind sehr empfindlich. Ausserdem hat sich mein Unterleib etwas verhärtet.
Ich hab so ein Gefühl dass es diesmal endlich geklappt hat.
Aber zu deiner Frage. Ja, einige Frauen können schon kurz nach dem ES bzw der Befruchtung frühe Anzeichen haben.
Leider hilft da nur warten. Bei ES+10-15 kann man schon Frühtests machen. Ab Fälligkeit der Periode auch einen normalen SS-Test.
Warte einfach ab, mir bleibt auch nichts anderes übrig 😄
Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten