Frage von DiamondStars, 53

Hallo, kann man Gurken, tomaten, paprika, karotten schon vorschneiden und die stückchen in eine tuperware in den kühlschrank tun?

die idee ist das man dann einfach danach greift wenn man lust hat was zu essen oder für den smoothie maker direkt benutzen kann (auch noch eine andere frage dazu : kann ein smoothie maker karotten schaffen der cruch eis machen kann ? ich will mir nicht ein neuen kaufen müssen :-D)

ich frage mich ob und wie lange das darin frisch bleibt. zb 3 tage ? und auch ob vitamine vielleicht so verloren gehen. und dann gibt es ja in diesen plastik behältern noch diesen giftstoff der sich ablagert...sollte ich es dann also eher in glas aufbewahren ? ich weiß nicht wo man das giftstofffrei kaufen kann das plastik...schätze bei real oder kaufland eher nicht oder ?

Dankeschön :-)

Antwort
von Gestiefelte, 30

Ja, aber man sollte sie mit einem feuchten Tuch bedecken, sonst trocknet alles aus.

Ich würde es auch max einen Tag lagern. Gestern Abend schneiden, heute im Laufe des Tages essen.

Selbst wenn du dir das kaufst: es wird teuer sein und bedenke, dass da immer ein Mensch ist, der das schnibbelt. Weißt du, ob der sich immer schön die Hände gewaschen hat? Und wieviel Konservierungsmittel da drin sind?

Ich esse niemals vorgeschnittenen Salat.

Kommentar von DiamondStars ,

ich alleine schneide das :-D was für konservierungsmittel ? ich rede davon mir gemüse zu kaufen und das für mich vor zu schneiden

Kommentar von Gestiefelte ,

ups, da hab ich mich verlesen, ich dachte du willst vorgeschnittenes Gemüse kaufen.

Du meintest die Dosen.

Beim Bundesinstitut für Risikobewertung kannst du dich zum Thema Weichmacher schlau lesen:

http://www.bfr.bund.de/de/fragen_und_antworten_zu_bisphenol_a_in_verbrauchernahe...

Antwort
von Kreidler51, 31

Ja kann man machen und 3 Tage sind real.

Antwort
von Faketrottel, 27

Tomaten würde ich nicht

Kommentar von Gestiefelte ,

stimmt, die sehen dann nicht mehr lecker aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community