Frage von clemi1298, 50

Hallo. Kann man durch manchmal schlechte Ernährung auch Masse aufbauen?

Z.B. Früh: Gebäck mit Schinken- Mittag: Hot Dog oder Bosna und am Abend noch ein relativ gesundes Mittagessen und dann vielleicht noch eine Banane oder ein Brot am Abend....? dazu trinke ich 2 weight gainer >(jeweils 700kcal)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GRULEMUCK, 50

Hi,

sicherlich kann man damit auch Masse aufbauen, denn am Ende kommt es immer auf die Gesamtkalorien an. Optimal sieht sicherlich anders aus (und sollte es in dem Sport auch), aber du kannst doch Lebensmittel einfach tauschen -> z.B. Gebäck durch Vollkornbrot. Wenn Leistungssportler im Aufbau jenseits der 5000kcal pro Tag verbrauchen, dann kann ein Weight Gainer durchaus sinnvoll sein. Alle anderen können getrost auf den fertigen Mist verzichten! Mach dir doch einfach selbst einen Weight Gainer:

100g Haferflocken
250g Magerquark
500ml Milch 1,5%
1 Banane

ca. 120g KH, 60g EW, 15g FT, ~ 880kcal

Mehr Geschmack kann man über Honig oder ein zusätzliches Whey Protein reinbringen. Mehr Kalorien durch entsprechende Zugabe einer Fettquelle (Lein- oder Walnussöl, Erdnussmus, usw.). Die Makronährstoffe und Kalorien müssen natürlich bei weiteren Zutaten neu berechnet werden.

MfG
GRULEMUCK

Kommentar von GRULEMUCK ,

PS: Wer´s grob mag kann den o.g. "Weight Gainer" wie ein Müsli essen. Wenn´s schnell gehen muss, dann einfach die genannten Zutaten im Mixer oder mit dem Pürierstab bearbeiten und man hat einen trinkbaren Shake.

MfG
GRULEMUCK

Antwort
von x9flipper9, 36

Du baust keine effektive Masse auf sondern Fett dadurch. Die Nährstoffe sind unheimlich wichtig während der Massephase, man kann nicht einfach essen was man will. 

Kommentar von clemi1298 ,

ich bin hardgainer.... eigentlich ernähre ich mich gesund aber wenn hier und da mal eine Pizza dabei ist....? ist doch nicht schlimm oder?

Kommentar von GRULEMUCK ,

Nein, aber die "Cheatmeals" sollten nicht den Hauptbestandteil der Ernährung ausmachen. Ich halte ebenso wenig von kompletten Cheatdays! Wenn man also mal ein Abendessen bei der Familie genießt braucht man kein schlechtes Gewissen haben!

MfG
GRULEMUCK

Kommentar von x9flipper9 ,

Nein auf keinen Fall, versaut aber deine Restbilanz für den Tag also wenn ich 2 Donuts esse denn hab ich für den Rest des Tages kaum noch Sachen, die ich zu mir nehmen darf.

Antwort
von 0815Interessent, 39

Natürlich kann man damit Masse aufbauen, der Kalorienüberschuss ist vorrangig wichtig dafür. Aber effektiv ist es nicht, da viel davon auch in Fett abgesetzt werden wird, außer du hast super Gene ;)

Expertenantwort
von ArchEnema, Community-Experte für Ernährung, 28

Klar, wieso nicht? Die Muskeln schrumpeln von nem Hot Dog doch nicht weg.

Ist halt ungesund und es besteht auch die Gefahr mehr Fett als Muskeln aufzubauen. Ist dann nicht die Masse, die du willst. :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community