Frage von Abcd098, 49

Hallo kann Man als Mann in den Pflegedienst eintreten und arbeiten also als altenpflegerhelfer?

Hallo.

Ich bin 23 und ein Junge und wollte im Gesundheitsbereich arbeiten bzw im Bereich Seniorenheim aber als Altenpflegerhelfer ohne Ausbildung. Deshalb meine Frage kann man einen Pflegeschein oder so was in der Art irgendwo machen so dass man direkt in dem Bereich Seniorenheim arbeiten kann ???

Antwort
von derhandkuss, 9

Als Pflegehelfer wirst Du sicher (sofort) Arbeit finden bzw. dort arbeiten können. Vermutlich musst Du aber einen Grundkurs in der Pflege absolvieren. Allerdings solltest Du Dir im Klaren darüber sein, dass Du damit stets auf der untersten Stufe der beruflichen Laufbahn stehst.

Kommentar von Abcd098 ,

Ja und wo macht man diesen kurz ??

Antwort
von Partiana, 16

Erkundige dich doch einfach mal in einem Pflegeheim, geh mal hin und schau dir das vor Ort an, dann siehst du gleich, ob es für dich in Frage kommt.

Antwort
von Partiana, 11

Meinst du jetzt eine Ausbildung machen als Altenpfleger? Ja, das ist möglich.

Kommentar von Abcd098 ,

Nein keine 3 jährige Ausbildung sondern benötigt man einen Schein wenn man nur als Helfer dort arbeiten will ?

Antwort
von silberwind58, 15

Natürlich,ich war 35 Jahre in der Altenpflege und hab immer Männliche Kollegen gehabt. Die waren sogar sehr beliebt bei den älteren Damen!!

Kommentar von Abcd098 ,

wie kommt man in den Bereich rein ohne eine Ausbildung gemacht zuhaben also braucht man einen Pflegeschein oder so was derartiges oder wie läuft das ab??

Kommentar von silberwind58 ,

Meine Kollegen waren Krankenpfleger aber Du kannst Kurse für Pflegehelfer besuchen,ich glaube,die werden auch vom Jobcenter bezahlt. Weil in der Branche immer Leute gebraucht werden!Du kannst Dich innerhalb des Berufes immer weiter bilden,durch Kurse und Schulungen.Die Chancen stehen echt gut!

Kommentar von Abcd098 ,

Ok also beim Jobcenter nachfragen meinst du und wie sieht das aus wenn man als Pflegehelfer nur die nachwache machen will geht das auch ??

Kommentar von silberwind58 ,

Alleine nicht,da machst Du mit einer Diplomierten Kraft Nachtwache. Ich hab auch drei Jahre Nachtdienst gemacht aber mit einer Diplomierten Schwester. Bin aus der Arztpraxis für Allgemeinmedizin in den Altenpflegeberuf gegangen,weil besser bezahlt! Alle zwei Jahre haben wir einen Kurs besuchen müssen,vom Dienstgeber aus.Den Pflegehelfer hab ich im LKH Graz gemacht,dauerte damals sechs Wochen. Heute ist es anders aber Du hast gute Chancen in dem Beruf!

Kommentar von Abcd098 ,

Ja ok und wie kann ich vorgehen wenn ich diesen Beruf machen will und nur in die Nachtschicht will also hab davor nichts mit dem Beruf zu tun gehabt ??

Kommentar von silberwind58 ,

Dann zum Jobcenter,nachfragen nach Pflegehelfer oder Altenpfleger! Ob Du alleine Nachtdienst machen darfst,entscheidet der Arbeitgeber,bei dem Du beschäftigt wirst! 

Kommentar von Abcd098 ,

Wie komm ich an die Arbeitgeber dran wo kann ich suchen oder hilft das Jobcenter auch dabei und braucht Man einen Kurs dafür machen 

Kommentar von silberwind58 ,

Das Jobcenter hilft auch. Du kannst Dich auch bewerben für Praktikum oder Kurs bei " Diakonie" oder " Caritas" und ja,Du musst schon Kurse machen. Aber während der Kurse bekommst Du bestimmt Dein Arbeitslosengeld! Viel Glück!

Antwort
von lewei90, 14

Klar, es gibt viele Altenpfleger.

Wenn du dich mit 23 noch als "Junge" bezeichnest, ist das etwas seltsam...

Kommentar von Abcd098 ,

Ja Mann wollt das noch betonen weil denn Job ja nur Frauen machen, meine Frage muss Mansur 3 jährige Ausbildung machen oder gibt's auch einen Pflegeschein den man in 1 Monat oder so machen kann und über all arbeiten kann im seniorenbereich??

Kommentar von lewei90 ,

Ich meine, dass das ein Ausbildungsberuf ist. Glaube nicht, dass man einfach nach einem Kurs oder so den gleichen Job machen darf, wie jemand, der drei Jahre lang eine Ausbildung gemacht hat...

Den Job machen nicht NUR Frauen. Ein Großteil sind, warum auch immer, Frauen aber längst nicht (mehr) alle.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten