Frage von Louis1908, 52

Hallo, kann kch meine Daten wiederherstellen?

Ich habe Gestern mein Betriebssystem neuaufgesetzt (Windows 7) und nun würde ich gerne meine Daten wiederherstellen, sie sind noch auf der Festplatte, also muss man sie ja irgendwie wieder bekommen können, oder? Ich meine, sie sind ja nicht weg vom pc, sondern quasi nur vom desktop. Danke Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von FemaleVampyre, 32

Probier es mal mit der Recuva Datenrettung, das kannst du dir bei Chip.de runterladen. Oberstes Gebot ist, dass du die wiederhergestellten Daten auf eine externe Festplatte machst, nicht auf die Platte, von der sie wiederhergestellt werden sollen, denn dann werden eventuell dabei Fragmente überschrieben von den alten Dateien, die sich dann nicht wieder herstellen lassen.

Kommentar von FemaleVampyre ,

Kleiner Nachtrag: Es dauert vieleicht über einen Tag und er findet auch viel Kleinkram, der bereits beschädigt ist, aber er zeigt dir mit einem Ampelsystem an, wie stark deine Dateien beschädigt sind. Man muss danach einfach alles sortieren, gegebenenfalls stellt er zwar Dateien wieder her, aber die Beschriftung fehlt.

Ich habe damit gute Erfahrungen gemacht und bis jetzt das Wichtigste immer damit retten können. Einmal hat sich meine externe Festplatte verabschiedet und alles war nur noch 0 Byte groß, ich konnte alle Bilder und Dateien problemlos wiederherstellen, zumindest das Wichtigste.

Falls du mit dem Ergebnis nicht zufrieden bist, würde ich dir dann doch eine professionelle Wiederherstellung empfehlen, denn Recuva ist zwar mit das Beste, was es so kostenlos zu finden gibt, aber es findet leider auch nicht alles.

Antwort
von TheAllisons, 25

Wenn du die Festplatte formatiert hast und Windows neu darüber installiert hast, dann hast du leider Pech, dann kannst du die Daten selbst nicht wiederherstellen. Sorry

Antwort
von DerOnkelJ, 26

Kommt drauf WIE du deinen Rechner neu aufgesetzt hast. Wenn du dabei die Platte komlett formatiert hast war es das wohl mit den Daten...

Antwort
von Eisenkatze, 30

wenn du neu ausgesetzt hast ist die festplatten normalereweise formatiert und deine daten die auf laufwerk c lagen sind weg. nur die auf einer anderen partition oder festplatte sind kannst du wieder benutzen.

Kommentar von FemaleVampyre ,

Wenn er nur das Betriebssystem aufgespielt hat, ist es eigentlich nur einfach formatiert worden, was zwar einige Dateien unwideruflich löscht oder stark beschädigt, aber man kann trotzdem noch sehr vieles auch wieder herstellen. Um alles unschädlich zu machen, hätte er die Platte mehrmals formartieren müssen.

Kommentar von Erick00798 ,

Mehrmals formatieren bringt nichts, das wäre so als würdest du alle Seiten aus dem Buch reisen, dass kannst du ja auch nicht 2 mal machen oder?

Kommentar von FemaleVampyre ,

Erick00798, sicher ist das mit dem Formatieren so. Einmal formatieren ist noch lange nicht so, dass alles gelöscht ist, das lässt sich mit viel Zeit auch zum größten Teil vollständig wiederherstellen, deswegen rät man auch, bevor man einen PC verkauft in dem sich eine Festplatte befindet, die Festplatte mehr als nur einmal zu formatieren um die Datenrückstände umso kaputter zu bekommen damit die Daten dann auch für geübte nicht wieder herzustellen sind.

Kommentar von Louis1908 ,

Also, ich habe keine Patention formatiert, nur das Betriebssystem neu aufgesetzt. Wenn ich auf Computer drücke, werden mir die Daten auch noch auf der Festplatte angezeigt, aber meine Frage ist jetzt wie kriege ich da quasi wieder raus, auf meinen Desktop?

Kommentar von FemaleVampyre ,

Achso, na die sind ja dann alle noch da, das ist dann kein Problem, die kannst du dann wie üblich über deinen Explorer von A nach B schieben.

Antwort
von Esmenchen, 26

Man kann sie wieder herstellen, geh zum IT Profi und die können es machen. Speicher nix ab, sonst kannst du es vergessen. War bei uns auch so

Antwort
von Zwangsbeatmett, 12

Musst du doch wissen man ob du komplett alles auf Anfang gesetzt hast oder nur überschrieben hast

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community