Hallo, Kann jemand bitte mir helfen , m diese Aufgabe in Physik zu lösen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

1) v = 2,5 cos (4,5 t + ⅓ π) → a = v‘ = - 2,5 ∙ 4,5 sin (4,5 t + ⅓ π)

und aus v = s’ folgt s = (2,5/4,5) sin (4,5 t + ⅓ π).

Amplitude ist s₀ = 2,5/4,5 = 5/9 = 0,555... ≅ 0,56 m (?) und v₀ = 2,5 m/s (?)

2) L = 1,5m + s₀

3) F = Ds = mg → m = Ds/g = ⅙ ∙ (5/9)/g

In dem Punkt ist W(pot) = mgs₀ und W(kin) = ½mv₀² und W(spann) = 0

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Karimoo94
26.10.2015, 10:30

Vielen Dank . aber s₀ ist die feder , wenn die entspannt ist oder?

0

Was möchtest Du wissen?