Frage von drenki01, 31

Hallo kann es sein, dass ich mit meiner Nikon D 5200 und einer San Disk 64 GB 90 MB/s maximal nur 30 Minuten aufnehmen kann... Wenn ja wieso nur so wenig?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Karsten1966, 16

Ist keine Frage Deiner Kamera oder des Speichers. Bei den meisten Digitalkameras ist eine Beschränkung auf ein 30-Min-Video "eingebaut", um so die internen Schaltkreise / den Sensor nicht zu sehr aufzuheizen. Außerdem haben manche Kameras eine 4 GB-Beschränkung pro Film.

Es sollte aber kein Problem sein, gleich nach dem 30-Min-Video das nächste Video direkt im Anschluß (auch wieder 30 min) zu filmen.

Antwort
von KuarThePirat, 15

Ja, das kann sein. Alle Fotokameras haben diese Begrenzung um eine günstigere zollrechtliche Einstufung zu bekommen. Wenn du mehr als 30 Minuten am Stück aufnehmen willst, kauf dir eine Video-Kamera oder verwende einen externen HDMI-Recorder.

Kommentar von nextreme ,

Da hat er wohl recht mit dem Zoll bzw der Steuer. Wobei 30min eigentlich recht großzügig bemessen sind. Wenn man 30min am Stück filmt, nennt man das eher Überwachen als Filmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community