Hallo. Kann ein Angestellter die Raten/Kosten eines gebrauchten Wagens von den Steuern absetzen Danke.?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kann weder ein angestellter noch ein selbstständiger... Der Angestellte kann die km einfache Fahrt mit 30 Cent je km zur Arbeitsstätte absetzen. Der selbstständige kann nur die Zinsen und kreditkosten absetzen, dafür aber alle Kosten sofern das Kfz mehr oder weniger vollständig betrieblich genutzt wird. Das Fahrzeug selbst geht ins Betriebsvermögen über und kann jedes Jahr anteilig abgeschrieben werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, du kannst nur die Kilometer zur Arbeit absetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, nur die Kilometer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an....

Es gibt ja "unterschiedliche" Fahrten. Einmal die Fahrten Wohnung / Arbeitsstätte. Da geht grundsätzlich nur die Entferungspauschale.

Aber es gibt ja noch die Dienstreisen. Da kann man dann die entsprechende Pauschale berücksichtigen oder die eigenen Kosten anteilig errechnen. Was mühsam ist. Aber in diesem Fall, könnte man die "Kosten" anteilig absetzen.

Die "Raten" gehen m.M. nie. Weil das ja keine Kosten sind. Kosten wären z.B. der Werteverlust des Autos, die Zinsen für einen Kredit...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?