Frage von Sokras, 28

Hallo, jemand da, der sich mit der/dem Leiste/Intimbereich auskennt?

Ich habe einen merkwürdigen Huckel in der Schamhaargegend (unter dem Bauchnabel und über dem Intimbereich) ertastet. Dieser ist seid gestern da, ist recht hart, leicht errötet, aber kein Eiter, ähnelt einem Mückenstich. Dieser schmerzt nur leicht sobald man ihn berührt. Probleme mit dem heben oder sonstigem habe ich damit nicht (bin beruflich als Fachkraft für Lagerlogistik tätig), trotzdem frag ich mich was das sein könnte.

Antwort
von 19hundert9, 17

Deiner Beschreibung zu Folge hatte ich vor ein paar Wochen, das selbe auf der Innenseite des Oberschenkels. War/Ist bei mir ein Abszess, bin am nächsten Tag sofort zum Hautarzt, bekam ein 3-Tages-Antibiotikum und eine Salbe. Die Salbe wende ich jtz noch immer an und es ist aber eigentlich schon fast zur Gänze wieder verschwunden.

Weiß nicht ob es das selbe ist, aber deine Beschreibung passt so ziemlich, würde einen (Haut)Arzt mal aufsuchen.

Kommentar von Sokras ,

Gute Idee, aber meine Stelle enthält gar kein Eiter :O

Kommentar von 19hundert9 ,

Woher weißt du das? Es hat sich bei mir auch extrem hart angefühlt und war leicht rot.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten