Frage von CocoLife, 38

Hallo, ist Kokosnusswasser noch trinkbar wenn es für eine weile im Tiefkühlfach war, und jetzt pink ist?

Antwort
von brummitga, 28

eindeutig NEIN, weil es dann in Richtung Gift geht.

Wir haben gerade so einen Fall in der Verwandtschaft. Krankenhaus - Isolierstation und seit Wochen nicht mehr auf die Füße gekommen.

Kommentar von Dovahkiin11 ,

Entschuldige die Ausdrucksweise, aber ich empfehle, sich zu informieren, bevor man antworten verfasst.

Die Verfärbung ist ein natürlicher Prozess,der bei jungen Kokosnüssen schon nach wenigen Stunden eintritt und völlig ungefährlich ist. Andere Lebensmittel verfärben sich aus denselben Gründen, werden aber braun. Die Farbe ist ein Indikator für ein echtes Produkt ohne Chemie.

Kommentar von brummitga ,

wenn das Ergebnis der Ursache für diese Erkrankung von der Charite kommt, ist es wohl nicht ganz falsch. Ein anderer kann es vielleicht problemlos verdauen: bei unserem Verwandten war es eben nicht der Fall.

Kommentar von Dovahkiin11 ,

Das macht das pinke Kokoswasser an sich aber nicht gefährlich oder ungesund. Vielleicht war sie bei ihm lediglich vergammelt. 

Antwort
von Alexus977, 30

leck mal dran nicht dass das ein fruchtzwerge selbstmach eis war xD

Antwort
von DerTroll, 12

ja das ist normal, daß es sich leicht verfärbt. Wenn es eingefrohren war, sollte es noch gut sein.

Antwort
von Dovahkiin11, 17

Eindeutig JA.

Google hilft aus! https://kulau.de/blog/pinkverfaerbung-gruene-kokosnuesse

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten