Frage von Sommerlan, 174

Hallo ist es so verwerflich wenn man einen fetisch hat?

Hi ich muss einfach mal fragen was ich gegen meinen fussfetisch machen kann es nervt mich schon selber! !! Will ihn mal ausleben aber weiß nicht wie ich wünsche mir so sehr eine Frau die es liebt ihre Füße massiert und geküsst zu bekommen

Antwort
von DanEng, 102

Ganz ehrlich?

Ich glaube jeder Mensch hat irgendeinen Fetisch und in Zeiten von 50 Shades of Grey etc. sollte das auch kein wirkliches Tabuthema mehr sein, solange das nichts perverses wie Kinder, Fäkalien usw. ist.

Dein Fetisch ist meiner Meinung nach sehr harmlos und weit verbreitet. Wichtig ist, dass Du Dich einerseits bei der jeweiligen Frau vorsichtig herantastest, damit ihr das nicht unangenehm oder komisch vorkommt, auf der anderen Seite aber auch wirklich offen damit umgehst und nichts verheimlichst (und es dann womöglich woanders auslebst oder so).

Jedenfalls ist Unterdrücken der falsche Weg, es ist in Dir drin und wie gesagt in Deinem Fall absolut nichts unübliches oder gar verwerfliches, also steh dazu. Du musst es ja nicht Deinen Arbeitskollegen erzählen aber der Frau die Du liebst solltest Du es schon sagen können.

Kommentar von Sommerlan ,

Lieben Dank für dein Kommentar 

Antwort
von Schwoaze, 83

Verwerflich finde ich es nicht. Mich würde es z.B. nerven.

Du müsstest eine Partnerin suchen, die es ihrerseits liebt, wenn man sich mit ihren Füßen viel und gerne beschäftigt.

Kommentar von Sommerlan ,

Und dar genau ergibt sich das Problem 

Kommentar von Schwoaze ,

Das heißt also, Du suchst und findest nicht...

Antwort
von linda1429, 62

ich weiß nicht was gegen einen Fetisch einzuwenden ist...ich hab auch einen,zwar keinen Fußfetisch,aber ich kann mir echt schlimmeres vorstellen als regelmäßige Fußmassagen oder Footjobs😅
Das kommt wahrscheinlich wie immer auf die Offenheit der Frau an...

Antwort
von Hunni01, 3

Auch ich habe einen spezeiellen fetish ich habe gelernt damit umzugehen wenn dich jmd wirklich liebt wird er diesen fetish akzeptieren

Antwort
von NomiiAnn, 83

Du kannst gern stundenlang meine Füße massieren :D

Kommentar von Hajo80 ,

Kann man den auch an deinen Füßen schnüffeln ? :-))

Kommentar von NomiiAnn ,

Wenn man eine Nase hat, dann kann man das :D

Antwort
von Andretta, 53

Fetische haben viele Leute. Da ist nichts verwerfliches dran. 

Aber nerven kann einen der eigene Fetisch tatsächlich mitunter. 

Alles Gute :-) 

Kommentar von Sommerlan ,

Danke auch dir für eine Antwort 

Antwort
von Ursusmaritimus, 65

Die wenigsten Frauen werden mit deinem Fetisch ein Problem haben wenn du ihn nicht ausschließlich betreibst. Will sagen im Rahmen eines nortmalen Liebesspieles ist es kein Problem, aber wenn dein Vorspiel nur aus Füßen besteht...... dann suche in einschlägigen Portalen.

Antwort
von Hajo80, 68

Habe gegoogelt > Treffpunkt 18 > Fussfetisch "Vom Schnüffelfüschen bis Massage" ist da alles

Kommentar von Sommerlan ,

Danke für deine Mühe bin aber an käuflichen Frauen nicht interessiert 

Kommentar von Hajo80 ,

Wie der Name sagt "Treffpunkt" da gibt es nichts käufliches

Antwort
von neredboyHD, 35

Ein Fußfetisch ist doch "normal" gibt viel krassere Sachen...

Antwort
von minemon, 46

Das ist überhaupt nicht verwerflich, viele haben einen fetisch und das ist völlig okay. Und dann such halt nach dem partner der zu dir passt! Ein homosexueller muss das auch tun, und schwul sein ist genausowenig verwerflich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community