Frage von Maurice0309, 54

Hallo, ist es ratsam, sich als Mutprobe mal in ein Ameisenhaufen für 5 Minuten zu setzten, ist schon jemand in eimem Ameisenhaufen gewesen?

Antwort
von mysunrise, 23

mach das nicht, das ist schlecht für die Tiere, weil du ihren Bau zerstörst und du wirst danach starke Schmerzen haben

Antwort
von MrShield, 21

Lass die Armen Tiere in Ruhe, stell dir mal vor irgendein rießen Viech würde sich 5 Minuten lang auf dein Haus drauf setzen.

Antwort
von Lduonpae, 34

Das ist einfach nur dumm und kindisch 

Antwort
von Spirit528, 10

Nur ganz nackt und nicht drauf sondern davor. Sonst zerstörst Du deren harte Arbeit.

Antwort
von FlngLnhrt, 7

1. Nein, Mutproben sind allgemein nicht ratsam, sondern dämlich.

2. Du zerstörst durch das hineinsetzen den Bau der Tiere, was übrigens strafbar ist.

3. Es wird ziemlich (eher höllisch) schmerzen.

Lass es.

Antwort
von Aisas, 13

Mach das besser nicht, weil Ameisen sind klein und die können in deine Ohren , deine Nase , deinen Mund usw. reinkrabbeln .

Antwort
von tDoni, 26

Das ist nur dämlich.

Lass die Tiere in Ruhe.

Antwort
von Blumenkrone, 23

Wenn du Wunden haben willst und tierisches Brennen. Wer weiß wo die überall hin krabbeln, die passen ja in jedes Loch...O.O

Antwort
von Emily300, 39

Wenn du danach die Schmerzen in Kauf nehmen willst, bitte. Aber das brennt wie Sau !

Antwort
von Geisterstunde, 6

Lass es lieber, das ist nicht besonders gesund für Dich und die Ameisen.

Antwort
von 716167, 30

Nein. Ameisen im Wald sind geschützte Tiere und du zerstörst so ihren Bau.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten