Frage von Qaveo, 42

Hallo, Ist es möglich, möglichst ohne Probleme von Ubuntu (15.04) auf Windows 8 oder gar 10 zuwechseln?

Besitze momentan Ubuntu und möchte auf Windows wechseln und wollte mir dafür, Windows 8 kaufen. Da ich Windows 10 schonmal hatte.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Namno, 28

Ja, es ist möglich, da bei einer Neuinstallation das komplette System (und Dateisystem, also von allem Backups machen!) gelöscht und durch ein neues Ersetzt wird. Probleme tauchen eher durch den Benutzer beim Umstieg dadurch auf, dass man sich in einer ungewohnten Umgebung befindet, und sich erst an alles gewöhnen muss. Außerdem funktionieren einige Programme nicht, und man braucht dafür Alternativen.

Was ich dir aber persönlich noch raten würde: Bleib bei Ubuntu. Windows ist zwar ganz nett, aber eine absolute Datenkrake, und wenn du auf Privatsphäre nur ein bisschen Wert legst, bleib dabei. In Windows 10 kann man zwar ein paar Optionen abschalten, aber das bringt nicht viel, da man dem Datensammeln durch akzeptieren der AGB zustimmt. Wenn du das tust, darf Microsoft auf alle deine Daten, die über den Computer laufen (inlusive privater Chats, Fotos, etc.) zugreifen und weitergeben, falls z.B. irgendein Geheimdienst danach verlangt.

Antwort
von roffermann, 19

Hallo hallo, auch ich kann dir nur raten bei Ubuntu zu bleiben. Warum möchtest Du denn wechseln? Wenn Du irgendwelche Probleme mit Ubuntu hast kannst Du dich an richtiger Stelle informieren um das Problem zu lösen. Dazu solltest Du dir die Seiten von Ubuntuusers gut merken !!! Hier zu finden und dort gibt es auch ein Forum, bei welchem man direkt mit Anderen kommunizieren kann: https://wiki.ubuntuusers.de/Startseite .

Und wenn Du doch lieber zu Windows wechseln möchtest, dann doch bitte allenfalls zu Windows 7. Windows 8 und 10 sollen doof sein und dort werden, wie von Namno beschrieben jede Menge Daten abgegriffen. Ich glaube bei Windows 7 ist es nicht ganz so schlimm.

Deine Daten, welche Du unter Ubuntu gesammelt hast kannst Du eventuell sichern und bei einem Windowssystem wieder einspielen. Bei Schriftstücken zum Beispiel. Da Du die Festplatte neu formatieren mußt werden alle Daten von Ubuntu verloren gehen, diese Systeme sind untereinander nicht kompatibel. Danach kannst Du dir Windows installieren und aktivieren. Windows 7 Keys kosten bei ebay z.B.  ca. 20,-€ , die Installations DVD solltest Du dir zuvor noch runterladen und als iso-abbild brennen. Dann startet diese auch beim Hochfahren. Ich wünsche dir viel Spaß ... Goofy

Expertenantwort
von Linuxhase, Community-Experte für PC, 15

Hallo

Ist es möglich, möglichst ohne Probleme von Ubuntu (15.04) auf Windows 8 oder gar 10 zuwechseln?

Technisch gesehen stellt das überhaupt kein Problem dar sofern das Gerät auch eine Architektur besitzt für welche es Windows gibt.

Persönlich hätte ich schon ein Problem damit, denn wer einmal richtig mit GNU/Linux gearbeitet hat, der will nicht mehr zu Windows wechseln. ;-)

Linuxhase

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community