Frage von Hans1950, 28

Hallo, ist es möglich, mit einem beidseitig (Duplex) druckenden Drucker einen anderen Text, als die Fortsetzung der Vorderseite,zu drucken Brother DCP-J4120DW)?

in meinem Fall dreht es sich um die Geschäftsbedingungen, die ich gerne auf der Rückseite gedruckt hätte.

Antwort
von Karsten1966, 17

Ich habe einen Canon-Drucker, der Duplex kann. Soll denn die Fortsetzung des Textes dann nur noch jeweils auf der Vorderseite stehen oder auch als Duplexdruck ausgegeben werden ?

Ich würde so vorgehen : speichere die AGB als eigene Datei (so kannst Du immer wieder darauf an beliebiger Stelle darauf zugreifen).

Verfasse Deinen Text.

a) soll der Resttext auch in Duplexform ? Dann kopiere den Text der AGB in die Zwischenablage und füge diesen Text auf Seite 2 ein - den Resttext des Dokumentes verschiebst Du mit der Return-Taste bis Seite 3. Dann druckt der Drucker den Anfang des Dokumentes auf S1, die AGB auf S2, den Rest auf S3,4,5 usw

b) soll der Resttext in "Normalform" ? Dann geht es am schnellsten, Du druckst den gesamten Text normal (ohne Duplex) aus. Dann legst Du Seite 1 wieder an oberster Stelle in die Papierkassette ein (aber richtig herum, daß die unbedruckte Seite bedruckt werden kann). Jetzt lädst Du das Dokument mit den AGB und druckst es auch normal aus (jetzt also auf der Rückseite des zuvor ausgedruckten Dokumentes S1). Dann hast Du zwar keinen echten Duplex-Druck, aber den gewünschten Effekt.

Kommentar von Hans1950 ,

Danke für die Antwort, ich glaube die Alternative b) ist die einzig mögliche,ich vergesse es leider gerne mal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community