Frage von hgbr49, 35

hallo, ist es möglich, das ein Mann mit einer Phimose nur manchmal Schmerzen beim Geschlechtsverkehr an der Vorhaut hat?

Ich stelle mir vor, das die Stärke des eregierten Gliedes nicht immer gleich ist.

Antwort
von BarbaraAndree, 19

In der Regel erkennt schon der Kinderarzt, wenn ein Junge eine Phimose hat und rät den Eltern zu einer Operation. Das haben wir bei unserem Sohn sofort machen lassen. Bei Erwachsenen ist das sicher schwieriger, das hat ein Freund meines Mannes berichtet, der ständig Schmerzen hatte, egal in welchem "Zustand" das Glied war. Erst die OP hat dem Ganzen ein Ende gesetzt.

Antwort
von Matzko, 7

Ja, das ist möglich, dass die Schmerzen nicht jedes mal gleich sind beim Verkehr, wenn du eine Phimose hast. Das hängt auch davon ab, wie feucht die Frau ist. Eine Phimose sollte aber möglichst beseitigt werden, um grundsätzlich Schmerzen auszuschließen. Der Geschlechtsverkehr ist zwar mit einer Phimose möglich, aber besser ist er auf jeden Fall ohne diese Vorhautverengung, auch wenn es sich um keine totale Phimose handelt, sondern nur um eine leichte.

Antwort
von THEMAN2198, 16

eigentlich nicht falls doch muesste mann operieren lassen oder die vorhaut komplett entfernen wenn einem gv wichtig ist.

Antwort
von newcomer, 16

es kann sein dass die Vorhaut dabei einreisst und er Narben bekommt.
Vorbeugend sollte er mit spezieller Creme eine Dehntherapie machen bis die Verengung entgültig verschwunden ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten