Frage von nuddelsalat, 28

Hallo ,Ist das ok wenn man mit dem Fahrrad ca. 4 km zum Fitnessstudio fährt da trainiert und danach halt nochmal zurück die 4 km oder ist das zu viel ?

Antwort
von MuttiSagt, 8

Eher wenig! Du solltest 3 mal die Woche 30-40'kilometer Rad fahren um fit zu werden. Das bisschen bringt doch nur das Aufwärmen

Antwort
von schwabbeltea, 21

Es würde reichen, wenn du zB. Nur mit Fahrrad die Strecke fahren würdest, aber na klar geht das auch andere auch.

Kommentar von nuddelsalat ,

Also die strecke bin ich gestern mal gefahren, aber ohne zum Training zu gehen weil ich noch vor habe mich da anzumelden 

Kommentar von schwabbeltea ,

war für dich die Strecke mit dem Fahrrad OK und würdest sagen das reicht, oder würdest du doch noch lieber etwas zusätzlich trainieren? Geld könnte man sich halt sparen, wenn du schon eine 4km mit dem Fahrrad fährst

Kommentar von nuddelsalat ,

war eigentlich in ordnung nur an wärmeren tagen oder kälteren wird das wahrscheinlich nicht so gut klappen, oder doch ich weiß nicht

Kommentar von schwabbeltea ,

an warmen tagen, verbrennst du mehr, an kalten weniger, fahr an kalten eine längere Strecke oder jogge wenn später halt Schnee liegen sollte

Kommentar von schwabbeltea ,

oder Kauf dir einen Heimtrainer. Laufband oder so dann kannst du ungestört trainieren und so oft wie du willst. Anschaffung dieses Gerätes ist billiger als über Jahre hinweg Fitnessstudio

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community