Frage von egitsl, 52

Hallo immer wenn ich auto fahre wird mir immer nach kurzer zeit schwindelig.Warum ist das beibei mir so.Was kann ich dagegen machen?

Antwort
von HobbyTfz, 20

Hallo egitsl

Du  sollst  aus  dem  Auto  schauen  aber  nicht  links  und  rechts,  sondern   nur   nach   vorne    und   dabei    einen  Gegenstand   (Haus,   Baum   etc. )    in   der   Ferne   fixieren  und  dir   Frischluft   ins   Gesicht
  blasen  lassen  und fest   einatmen.  Besser   ist   auch   auf   dem    Beifahrersitz  als  auf den  Rücksitzen.

Gruß HobbyTfz

Antwort
von GravityZero, 17

Wie lange fährst du schon? Ist das immer so, oder nur unter bestimmen Umständen? Bist du nervös? Bis es nicht geklärt ist solltest du dir und den anderen Verkehrsteilnehmern zu liebe das Auto stehen lassen.

Kommentar von egitsl ,

Das war schon so als ich noch ganz klein war 

PS:Bin jetzt 20

Antwort
von ponter, 23

.Warum ist das beibei mir so.Was kann ich dagegen machen?

Der erste Weg sollte bei solchen Sachen erst einmal der Gang zum Hausarzt sein. Unter den geschilderten Umständen bist du eventl. auch eine Gefahr für die anderen Verkehrsteilnehmer. 

Also abklären lassen.

Antwort
von Elfi96, 21

Ich nehme an, dir wird als MITFAHRER schlecht. Hatte ich als Kind auch ständig. Dagegen hilft nur, dass du nach vorn in weiter Ferne schaust. Das wird im Laufe der Zeit besser und verschwindet, wenn du selbst Auto fahren wirst. LG 

Antwort
von ViribusUnitis, 22

Das kann verschiedene Ursachen haben. Lass das am Besten sofort ärztlich abklären! Vorerst auf keinen Fall mehr autofahren!


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten