Frage von Craaaaank, 125

Hallo ihr lieben Menschen, ich wollte etwas für meine Mitmenschen machen was haltet ihr von diesen Idee?

Ich lege mir einen Organspendeausweis an, gehe regelmäßig zum Deutschen Roten Kreuz und spende Blut, melde mich bei der Knochenmarkspende an, Spende regelmäßig an verschiedene Organisationen Geld durch Daueraufträge in meiner Bank, helfe ehrenamtlich irgendwo aus. Was kann ich noch machen und was kann ich an meinen bisherigen Plänen verbessern, damit ich ein liebenswürdiger Gutmensch bin dass allen anderen Menschen in meiner Umgebung immer hilft?

Antwort
von Rikkin, 8

Machst du das alles wirklich? 

1. Dann Respekt.

2. Würde ich das nicht sonderlich herum Preisen, das mögen die wenigsten hören. Weil es ihnen ein schlechtes Gefühl vermittelt das sie zu wenig beitragen würden - das viele das gar nicht machen können wird in deren Kopf häufig außer acht gelassen.

3. Ist das ein trollbeitrag finde ich ihn nicht besonders lustig, oder gelungen und würde mich dafür entschuldigen. Da es relativ geschmacklos ist.

4. Du könntest hunde ausführen aus dem tierheim. Oder es gibt von Greenpeace Grade die Aktion überall Blumen zu sähen mit kostenlosen samenpäckchen, könntest ja welche pflanzen. Wenn du keine angst hast Flüchtlinge aufnehmen oder mit dem Auto ein Stück mitnehmen - viele werden an Orten untergebracht die in der pampa liegen - mach ich auch immer wieder mal, hatte bisher keine Probleme und sind auch meist sehr freundlich. 

Kleine Dinge haben häufig auch viel Wirkung

5. Überausgabe dich nicht sonst fällst du ins helfersyndrom - damit ist nicht gemeint das du anderen wehtust um sie wieder gesund zu pflegen, sondern das du dich selbst beginnst auf zu geben weil du nur gibst. Sprich das du am Ende ausgenutzt wirst.

Antwort
von johncena361, 32

schön, dass du liebe zu deinen mitmenschen zeigst, solltest aber die natur nicht außer acht lassen, indem du ordentlich recyclest und nicht unnötig müll produzierst: nachhaltig leben eben - damit die nächsten generationen zumindest noch die natur genießen können.

ach. und am besten niemanden unter die nase reiben dass du "gutmenschenaktivitäten" durchziehst. gibt nichts nervigeres als wenn mir jemand das vor's gesicht hält und mir damit impliziert, ich seie im gegensatz zu dir unmoralisch, ignorant etc.

ein held macht's aus selbstüberzeugung und zum wohle der anderen und zulezt sich selbst. und nicht um daraus ruhm oder geld zu schöpfen.

vielleicht regt dich das zum nachdenken an die natur an. die erde hat genug mit der erderwärmung und der ständig sinkenden sauberkeit des wassers zu kämpfen. zwangsabrodelungen und abholzungen, genug tierqäulerei, ständige investoren mit ihren vorhaben eine bereits urbanisierte stadt nochmehr zu bebauen und die grünflächen immer mehr zu dezimieren. die liste würde noch endlos gehen.

hoffe, das hilft.

gruß, johncena361

p.s: hast du gewissensbisse oder wieso machst du das alles?

Kommentar von Craaaaank ,

ich bin nunmal genetisch zum Humanismus veranlagt!

Kommentar von johncena361 ,

freut mich, ist auch jut so. also menschen wie dich würde ich direkt unterstützen, also hut ab.

wie gesagt. die natur ist ein erheblicher faktor der besser nicht außer acht gelassen werden sollte. schließlich trinken und essen wir von den gleichen erde, die wir bewohnen.

Kommentar von Craaaaank ,

ich werd jetzt auch minimalist und veganer.

Antwort
von Kxschelpxschel, 34

Erstmal wow du kümmerst dich ja sehr solche Leute gibt es viel zu wenig. Ich finde alles was du vor hast sehr gut, aber ich empfehle dir wirklich dich über alle Organisationen an die du spendest sehr sehr gut zu informieren vor allem wenn sie für Entwicklungshilfe sind weil da oft ein großer Teil der Spenden an deutsche Konzerne zurückgeht.

Antwort
von NeverForgetHer, 48

Hallo Craaaaank,

ersteinmal ein großes Lob an dich, dass du soetwas in der heutigen Gesellschaft tust! Ich finde du tust schon sehr viel für deine Mitmenschen und ich denke das du auch schon alles erdenkliche tust.

Was mir so einfallen würde, wäre vielleicht in einer Kirchlichen Organisation zu helfen? Man muss ja nicht unbedingt Kirchlich dafür sein, es gibt genug Organisationen die auch so etwas soziales beitragen wollen, vielleicht kannst du dich mit ihnen auseinadersetzen und dann könnt ihr gemeinsam etwas verändern!

Du hast meinen größten Respekt und ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen, viel Erfolg dir noch!

Kommentar von Craaaaank ,

bei der caritas z.b.?

Kommentar von NeverForgetHer ,

Ich weiß leider keine genaueren Angaben dazu. Ich weiß das eine Freundin von mir in der Kirche mithilft in ihrer Freizeit. Hör dir einfach mal bei dir in der Umgebung um, da wird dir sicherlich jemand bessere Auskunft geben können! :)

Antwort
von MoLiErf, 44

ich kann mir nicht vorstellen das du wirklich soviel für deine Mitmenschen tust- denn dann müstetst du ja im Geld schwimmen wenn du soviel spendest.

nach deinen eigenen Angaben bist du mini jober und bekommst im Monat 450 Euro... also wie machst du das????


Antwort
von Stadtreinigung, 48

Dürfte Reichen,sonst Landes du im sogenantem Helfersydrom

Kommentar von Craaaaank ,

aber ich will meinen mitmenschen nicht schaden zufügen, sie krank machen damit ich sie anschließend flegen kann und jeder mich dafür lieb hat!

Kommentar von Stadtreinigung ,

Ist schon Richtig wie du es siehst,aber es kann auch ganz schnell umgekehrt kommen,dann hast du Probleme,vergisst dich selbst

Antwort
von BurgerKiiiing, 43

Hey!
Erstmal schön das du dich so um andere menschen kümmerst aber denkst du auch mal an dich?

Kommentar von Craaaaank ,

das Wohl anderer Menschen ist schon meine halbe Lebensfreude!

Antwort
von HalloHalloHi, 21

Du kannst theoretisch einen Flüchtling aufnehmen.

Antwort
von X3030, 28

Man muss es nicht übertreiben.. 

..außerdem hängt man sowas nicht an die große Glocke.., wer helfen will, in welcher Art auch immer.., macht das stillschweigend. 

Deine ganze Fragestellung liest sich für mich sehr merkwürdig.., kann es sein, dass du noch an das Schlaraffenland, ect glaubst?? 

Kommentar von Craaaaank ,

neiiiiin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten