Frage von sandrasrbija, 22

Rezensionen über Wilhelm Tell als GF-Thema

Hallo ihr Lieben..:)  Wir haben ein der Schule ein Buch bzw, eine Reclam-Ausgabe von Friedrich Schiller mit dem Namen 'Wilhelm Tell' gelesen und dazu habe ich bis Donnerstag eine Gfs mit dem Thema 'Rezensionen zu Wilhelm Tell' vorzubereiten,ich weiß,dass ich bisschen spät damit anfange aber ich verstehe leider einfach nicht was mit Rezensionen gemeint ist und jeder den ich bis jetzt gefragt habe,hat mir etwas anderes gesagt... Kann mir vllt jemand helfen und sagen was damit gemeint ist und mir sagen wie ich das Gliedern könnte?

Antwort
von teafferman, 4

An Deiner Stelle würde ich zunächst mal einfach in die Suchmaske des Browsers das unbekannte Wort Rezessionen eingeben. Da findest Du dann reichlich Links über welche Du die richtige Erklärung abrufen kannst. 

Und dann würde ich an Deiner Stelle als Nächstes in die Suchmaske eingeben

wilhelm tell rezessionen

Auf diese Weise wirst Du massenweise fündig. 

Nun ist es halt notwendig, diese Rezessionen zu lesen. 

Ohne Wissen macht es keinen Sinn, an eine Gliederung zu denken. 

Tatsächlich kann ich mir nur sehr schwer vorstellen, dass Ihr in der Schule nicht die Bedeutung des Wortes Rezession erlernt habt. Aber ich erinnere mich durchaus dass ich auch nicht immer zugehört habe, wenn eine Lehrkraft erklärte. Ihr habt heute den Vorteil, dass Ihr Zugriff auf die größte Informationsmaschine der Menschheitsgeschichte habt, die digitale Welt. Nutze sie. 

Je öfter Du sie nutzt, je mehr lernst Du damit umgehen. Das ist wie mit dem Lesen: Je mehr gelesen wird, je flüssiger geht es und je schneller. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten