Frage von gutefrageuser22, 40

Hallo ihr lieben, ich habe ein CoC acc gekauft auf Quoka gg Paysafecard haben über Email geschrieben jedoch hab ich den acc nicht bekommen was kann ich tun?

Antwort
von Niklas140102, 23

Selbst schuld
Ich hoffe du lernst draus

Kommentar von gutefrageuser22 ,

Kann ich da denn wirklich garnichts machen ?

Antwort
von apophis, 33

Solange Duden Verkäufer nicht persönlich kennst, garnichts.

Die Weitergabe von Accountinformationen ist vom Spielebetreiber sowieso verboten und führt zum Bann des Accounts. Nun hast Du als garnicht spielen können und das Gefühl abgezock worden zu sein (was ja auch stimmt), anstatt 3-4 Tage spielen zu können und dann gebannt zu werden.
An Sich also kein allzu großer Unterschied.

Kommentar von gutefrageuser22 ,

Kann ich da jetzt nichts machen ? Er hat das Dorf dort ins Internet reingestellt und ich habe ihm dazu eine Email geschrieben wir haben uns preislich geeinigt und ich habe ihm die Paysafecard dann geschickt 

Kommentar von apophis ,

Du kannst versuchen die Paysafecard vor ihm auszugeben, wobei das wahrscheinlich schon zu spät sein dürfte.

Du könntest Dich an Quoka wenden und hoffen, dass der Typ seine echten Daten dort eingegeben hat. Wenn dem so ist, kannst Du Anzeige erstatten, wenn nicht, kannst Du nichts tun.

Rein theoretisch könnte die Polizei die IP Adresse zurückverfolgen und so herausfinden wo der Verkäufer wohnt, allerdings ist der Wert bzw. die Straftat dafür zu gering, als dass sich das lohnen würde. Der Aufwand würde mehr kosten, als die voraussichtliche Geldstrafe.

Klingt doof, ist aber leider so bei der Polizei.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community