Frage von Linushka13, 73

Was soll ich tun wenn ich mich mit 1,50 groß viel zu klein fühle, ich bin 13 Jahre alt und weiblich?

Frage steht oben Ich fühle mich einfach viel zu klein im meiner Umgebung Zb Alle aus meiner Klasse sind größer als ich und wir sind zsm 25 Kinder Danke im Vorraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Eosinophila, 42

Du bist doch nicht die Anderen! Ihr seid 25, davon 25 Individuen..keiner der 25 wird die gleiche Größe haben!

Mit 13 Jahren ist man meistens noch nicht ausgwachsen. Da kann durchaus nochmal ein Wachstumsschub kommen. Frag' doch mal deine Eltern, ob dein Kinderarzt nach deiner Geburt bei den ersten Untersuchungen irgendetwas über deine zukünftige Größe gesagt hat. Mein Kinderarzt hat vor 33 Jahren ziemlich ins Schwarze getroffen.

Selbst wenn du 150cm bleiben würdest, was wäre so schlimm daran? Du bist doch trotzdem einzigartig. Und auch mit 150cm kann man im Leben erfolgreich sein...

Kommentar von Linushka13 ,

Es liegt auch teilweise daran dass meine Eltern so klein sind und ich angst habe durch den Hormonen auch klein zu bleiben naja es gibt viele Vorteile ^^ ich würde halt nur gern so bis 1,57 (oder bisschen grösser) kommen das wäre eine gute grösse Meine Freundin ist zB 1,70 gross und dass finde ich nicht so toll als Mädchen ausserdem sieht das komisch aus wenn wir nebeneinander laufen 😂👀

Kommentar von Eosinophila ,

Ich kann dir nur den Rat geben, vergleiche dich  nicht mit anderen! Es wird immer jemanden geben, der größer ist, als du.

Was ist daran so schlimm, einen gewissen Größenunterschied zu haben!? Gleichheit ist langweilig. Es ist doch wesentlich interessanter Unterschiede auszumachen.

Ich bin knapp 170cm geworden, also Frau der volle Durchschnitt. Meine Frau (ja, ich habe eine Frau) ist 178cm und, vor ihrer Knie-OP, hat sie gerne mal hohe Schuhe getragen. Was glaubst du, wie das aussah? Zudem ich nie hohe Schuhe tragen konnte. Aber mal ehrlich, das ist egal. Erst recht ist doch egal, was die Anderen darüber denken. 

Wenn es nur darum ginge, was komisch aussieht, was wohl die Anderen darüber sagen würden, wie es die Anderen sehen/wahrnehmen...dann hätten wir viel zu tun, uns anzupassen.

Okay, du bist 13. Mitten in der Pubertät, in der Zeit habe ich mich auch grundsätzlich mit anderen verglichen und war sehr frustriert, dass die Anderen, meiner Wahrnehmung nach, immer besser, toller, schöner, größer etc waren. Die Realität war damals schon eine andere...

Arbeite lieber daran, du selbst zu werden. Dich so anzunehmen, wie du bist, auch mit 150cm (was sich ja noch ändern kann, aber nicht muss). Du bist auch mit 150cm eine Persönlichkeit, auch neben deiner größeren Freundin!

Antwort
von GreenyH, 29

Mach dir da keine Sorgen. :) Damals war bei mir ein Junge in der Klasse (4. Klasse) der war gerade mal einen Meter groß und das eine ganze Weile. Leider wurde er deswegen ziemlich gehänselt. :( Ich habe ihn erst gestern wieder gesehen und siehe da -> er ist genauso groß wie ich. Bin 21 und 1.73m groß.
Also immer mit der Ruhe! Du bist "erst" 13! :)

Antwort
von Creaperbox, 36

So viel ich weis gibt es nur die Zeit die dir hilft. man wächst weiter bis ins 18. Lebensjahr, wenn nicht sogar länger. Sei einfach geduldig, manchmal ist es nicht so leicht geduldig zu sein, das kann ich bezeugen, aber es hilft dir bei vielen Sachen.

Antwort
von Laura20, 21

Hallo,

Creaperbox hat schon ganz recht, es ist durchaus möglich dass du noch wächst und selbst wenn nicht, ist das nur halb so wild. Alles hat seine Vor- und Nachteile, Mädchen die 1,80 m groß sind, sind auch nicht unbedingt begeistert darüber.

Mach dir nicht so viele Gedanken und sieh einfach das Positive an deiner Größe, z. B. dass du später mal Schuhe mit hohem Absatz tragen kannst, ohne 2 Köpfe größer zu sein als alle anderen ;)

Antwort
von mysunrise, 16

Du bist nicht zu klein, zumal Du noch wachsen wirst!

Antwort
von justCookies, 28

Ich bin 16(w) und 1,49m also eig kannst du dich glücklich schätzen. :-D

Kommentar von Eosinophila ,

Meine Schwägerin wird dieses Jahr 60 und ist 145cm :) Das wird sie auch bleiben, bzw. sie geht schon wieder ein. Aus ihr ist auch etwas geworden.

Antwort
von Aleqasina, 38

Menschen sind nun mal verschieden. Mach dir nichts draus!

Vielleicht hast du dafür einen größeren Charakter als andere. Könnte doch sein, oder? ^^

Rein theoretisch ist es möglich, dass dir bestimmte Wachstumshormone fehlen. Dass müsste ein Arzt klären. Aber 150 cm bei deinem Alter halte ich eigentlich noch für normal.


Kommentar von Linushka13 ,

Ja mein Charakter entspricht immer nie meinem Alter ich rede öfters viel "wissenschaftlicher und schlauer" als ich es eigentlich tun sollte ^^

Antwort
von twd19955, 14

Ich werde 21 und bin 1,53 groß mach dir nichts daraus entweder du wächst oder du wächst nicht xD

Antwort
von tiergartennbg, 15

Ich war mit 14 einer der kleinsten bin jetzt 1,81 . Das wird schon

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community