Frage von Diva79, 29

Hallo Ihr Lieben. Habe nach OpSchilddrüse ständig wiederkehrende gravierende Probleme.Herzstolpern.starke Bauchschmerzen etc.Wer kann mir helfen?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Herb3472, 27

Wie sieht's mit Deinem Thyroxinspiegel aus? Nimmst Du regelmäßig die Hormontabletten, die man Dir verschrieben hat?

Kommentar von Diva79 ,

Ja ich nehme 125mg berlthyrox u wirklich regelmäßig achte auf alles was mir gesagt wurde.muss dazu sagen habe noch etwa 5% der Schilddrüse übrig. Und meine Hausärztin meinte letzte woche die Werte seien in Ordnung.- doch ich komme Ihr vor wie in einer Überfunktion. Solle mal zum Endokrinologen.Doch die wachsen ja nicht auf Bäumen. Habe vielleicht die Chance diesen in 3Wochen im Krankenhaus anzu treffen.laut HA.Doch momentan wird alles immer schlimmer.Stàndig  Verstopfung Herzstolpern u viele andere Symptome. Bin zu nichts in der Lage und weiß mir keinen Rat.Danke schon msl

Kommentar von Herb3472 ,

Das klingt tatsächlich nach einem gestörten Schilddrüsen-Hormonhaushalt.

Nimmst Du die Tabletten auf nüchternen Magen 20 Minuten vor dem Frühstück, wie vorgeschrieben?

Wenn bei Euch ein Termin in der Endokrinologie so schwer zu bekommen ist, wäre vielleicht ein Besuch beim Internisten eine Alternative? Der hat ja auch mit Endokrinologie zu tun und sollte Bescheid wissen.

Antwort
von Diva79, 18

Ja so nehme ich die wirklich auch ein. Hört sich nach einer guten Alternative an.Werde mich Montag gleich mal dazu aktiv informieren u hoffentlich mit Erfolg Jemanden finden, der mir dazu weiterhelfen kann.Leidest Du selbst auch an dieser Erkrankung oder woher kommen deine Informationen dazu? ! Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten