Frage von Trausti93, 22

Hallo ihr Lieben, Welche Tips und Tricks aus eigener Erfahrung oder aus Wissen habt ihr bzgl. eines dämpfigen Pferdes.. und Heu, Heulage oder Gras im Winter?

Antwort
von Anaschia, 22

Unser erstes Turnierpony wurde vom Nachbarpferd mit Influenza angesteckt. Dadurch hatte sich chronischer Husten entwickelt aus dem sich dann im Laufe des Jahres eine Dämpfigkeit mit sichtbarer Dampfrinne bildete. Meine Erfahrung dazu !!! Nicht alles was vom TA als Dämpfig diagnostiziert wird ist unumkehrbar. Erst wenn ein großer Teil der Lungenbläschen zerplatzen ist der Schaden nicht mehr zu repariieren. Das Pony wurde gesund und mußte mit 28 wegen einer Kolik eingeschläfert werden. Erste Maßnahme ist ein Offenstall mit 24 Std. frischer Luft. Wenn das Pferd ansonsten gesund ist, kannst Du dir vom TA Equiplus geben lassen. Das Medik. sorgt für eine Erweiterung der Bronchien und löst den zähen festen Schleim, der die Lungenbläschen verklebt. Davon 2 Dosen mit je 500 g müßten reichen. Diese Maßnahme ist sehr wichtig, denn je länger die Lungenbläschen verklebt sind desto unelastischer werden sie, und die Gefahr das sie platzen ist dadurch sehr groß. Das Pferd darf auf keinen Fall gearbeitet werden, da auch bei Anstrengung die L-Bläschen platzen können. Eine Fütterung mit Heulage wäre hier sehr sinnvoll. Auch kannst Du nach dem Equiplus ein paarmal im Jahr (vorwiegend zum Fellwechsel) eine Kräuterkur geben. Eine Mischung aus je 2 Eßl. Thymian und Süßholzwurzel und je 1 Eßl. Anis und Fenchel sorgen für einen guten Schutz der oberen und unteren Atemwege ( gibt es günstig bei Makana).Aber bitte nie länger als 3 Wochen am Stück, danach mußt du eine Pause machen, sonst gewöhnt sich der Körper an die Kräuter und sie helfen nicht mehr so gut. Auch Akupunktur kombiniert mit Lasertherapie hilft hier sehr gut. Du brauchst allerdings sehr viel Geduld und mußt die Therapie konsequent durchziehen. Eine Dämpfigkeit entsteht ja erst m Laufe der Zeit und es braucht mindestens das dreifache an Zeit bis sich die Atemwege regeneriert haben. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten