Frage von Mimii91, 23

hallo ihr lieben und zwar habe ich eine Frage kindergarten macht eine winterschließung,und ich hab keine andere Betreuung,stehen mir freie Tage zu?

Antwort
von Joergi666, 23

meinst du mit freie Tage den regulären Urlaub im Arbeitsverhältnis? Der Grundsatz hierbei heißt: Arbeitnehmer können den Zeitpunkt ihres Urlaubs frei wählen. Arbeitgeber dürfen den Urlaub nur ablehnen, wenn dringende betriebliche Belange vorliegen oder Urlaubswünsche mit denen von Kollegen kollidieren, die Vorrang haben. Insofern muss dein Arbeitgeber dir in einem solchen Fall vorrangig Urlaub gewähren. Wenn er aber dringende betriebliche Gründe vorweisen kann (im Einzelhandel z.B. das Weihnachtsgeschäft) wirds schwierig für dich.

Kommentar von Mimii91 ,

wir dürfen im Dezember kein Urlaub nehmen
sonst hätte ich das schon längst gemacht
Notdienst dafür gibt es leider auch nicht

Kommentar von Joergi666 ,

einen generellen Anspruch auf Freistellung / Sonderurlaub gibt es für solche Fälle (leider) nicht. Manche Tarifverträge sehen so etwas aber vor. Unbezahlter Sonderurlaub wird per Gesetz nur in Notsituationen gewährt - wobei Schließungszeiten der Kita als vohrhersehbar definiert werden. Arbeitsrechtlich ist also nichts zu machen- aber frage mal bei der Stadt bzw. dem Kitabetreiber nach- bei uns gibt es für solche Fälle Notkitaplätze.

Kommentar von Mimii91 ,

habe ich schon,es gibt kein Notdienst.

Antwort
von AppleTea, 14

Winterschließung? Wie stellen die sich das denn vor, wo die Kinder hin sollen :( Ich glaube schon dass du da ein Recht drauf hast, schließlich muss das Kind irgendwie betreut werden

Kommentar von Mimii91 ,

Ich bin Alleinerziehend habe dadurch 20 Tage im Jahr frei
wenn natürlich mein Kind krank ist.
aber mein Kind ist ja nicht krank,sonder die machen nur eine Winterschließung,weil die in den Sommerferien und etc. immer offen haben,Gegensatz zu anderen Kitas.
ich hoffe ich kann mit dem Chef eine vernünftige Lösung finden :(

Antwort
von HaraldSchD, 5

Unsere Regierung hat dir eine Betreuung des Kindes garantiert. Wende dich an dein zuständiges Rathaus und lass dich beraten. Aber Winterpause habe ich noch nie gehört.

Kommentar von Mimii91 ,

ja die haben eine winterschließung
dadurch das sie in den Ferien immer offen haben

Kommentar von HaraldSchD ,

Ich habe keine kleinen Kinder mehr, aber was haben die Ferien mit den Kitas zu tun.

Kommentar von Joergi666 ,

der gesetzliche Anspruch besagt nicht, dass die Betreuung lückenlos- sprich ohne Schließungszeiten zu erfolgen hat. Gesetzlich einfordern kann man die betreuung zum Schließungszeitpunkt (wie auch immer der genannt wird) also nicht- allerdings kenne ich es auch so, dass es Notbetreuungen gibt.

Kommentar von Mimii91 ,

hab im Kindergarten nach gefragt
es gibt kein Notdienst,leider.

Antwort
von Bambi201264, 10

Ja, aber unbezahlt.

Wenn Du nicht in der Lage bist, eine Kinderbetreuung zu organisieren, ist das nicht das Problem Deines Arbeitgebers.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community