Frage von Impregum, 48

Hallo ihr Lieben :-) Kann das Jugendamt mir mein Kind wegnehmen bzw der Vater wenn die Wohnung zu klein ist?

Meine Wohnung ist im mom zu klein. Aber finanziell, von der Umgebung(Arbeit,schule, dem Kind seine Freunde und verwandte) passt alles, zudem es hier unmöglich wäre eine größere Wohnung zu finden von dem teilzeit gehalt was ich habe. Das Kind hat sein eigenes Zimmer und ich schlafe daher auf der Couch.

Kann der Kindsvater oder jugendamt dagegen vorgehen weil ich kein eigenes schalfzimmer habe sprich die Wohnung zu klein ist?

Sind etwa 65 Quadratmeter.

Lg

Antwort
von Dahika, 13

Nein, da musst du nichts befürchten. Und so klein sind 65 qm nicht. DAs ist völlig in Ordnung.

Antwort
von norbert9014, 12

Allein darum geht es nicht: Es geht darum dass das Kind angemessene Bedingungen hat um möglichst gut aufwachsen und sich entwickeln zu können. 

Abgesehen davon, dass ich nicht nachvollziehen kann wer hier bestimmt, Deine Wohnung sei zu klein.... wenn alles andere so passt wie Du es beschreibst, bleib offen im Kontakt mit dem Jugendamt .., - ....wenn er dann stattfindet. Ich bin mir gerade nicht sicher ob der überhaupt schon stattgefunden hat: Kann es sein, dass Dir jemand damit droht? Dann lass Dich nicht ins Boxhorn jagen.... cool bleiben und auf sich selbst vertrauen.

Und: Du könntest versuchen über das Jugendamt Hilfe zu bekommen, eine größere Wohnung zu bekommen, wenn Du das willst. Über die örtliche Wohnungsbaugesellschaft... Kannst auch mal auf der Gemeind /Stadtverwaltung nachfragen... Bauamt:... die können da auch weiterhelfen

Sincerely, Norbert

Antwort
von Menuett, 15

65 m² sind mehr als Dir z.B. bei ALG 2 zustehen würde. 2 Zimmer sind üblich.

Die Wohnung ist nicht zu klein.

Zu klein wären 15m².

Kommentar von Dahika ,

und auch dann würde der Mutter das Kind nicht weggenommen, sondern es würde geschaut, wie sie eine andere Wohnung bekommen kann.

Antwort
von Zakalwe, 20

65 m² mit 2 Personen ist gewiss nicht zu klein. Wenn das Kind sogar sein eigenes Zimmer hat, ist eigentlich alles o.K.

Antwort
von Nashota, 17

Bei 65qm ist kein Schlafzimmer dabei? Meine Wohnung hat 58qm und hat alles.

Solange dein Kind gut versorgt ist, kann dir keiner was.

Kommentar von Impregum ,

Ja. Das Wohnzimmer und das ehemalige Schlafzimmer also sein jetziges eigenes Zimmer sind sehr groß.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten