Frage von JanMoritz97, 46

Hallo ihr, ich habe mal eine wichtige Frage. Ich will mir höchst wahrscheinlich eine 125er. Meine Frage also kurz Enduro oder Supermoto?

Ich will damit auf der Straße aber auch mal neben der Straße fahren ;). Geht es nicht das ich mir sage ich mal die Beta RR Enduro 4T 125 LC kaufe und mir dazu straßen Reifen oder gibt es da auch noch andere Unterschiede ? Tut mir leid wenn ich irgendwelche Namen oder Begriffe falsch geschrieben habe ich bin neu in diesem Gebiet. Danke schonmal im Vorraus.

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Enduro & Motorrad, 13

Enduro .

Eine Supermoto hat nur Nachteile und keinen Vorteil,

Mit den Endurofelgen in 21"/18" läuft das Bike ruhiger und stabiler als mit den kleinen 17ern. Und in der Größe 21"/18" gibt es auch die breiteste Auswahl an Reifen.

Kommentar von JanMoritz97 ,

okay danke :)

Antwort
von Odorwyn, 31

Bin die Yamaha DT125R sowohl auf Straße als auch offroad gefahren - Kann ich nur empfehlen.

Kommentar von JanMoritz97 ,

nutzen die Reifen nicht sehr stark ab ?

Kommentar von Odorwyn ,

Auf der Straße mehr als auf Sand/Erde ja, aber noch aushaltbar.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten