Frage von barismuc, 31

Hallo, ich ziehe ins Ausland für längere Zeit. Die Wohnung ist zum 31.10.2016 gekündigt. Wann wäre dann für mich am frühesten Möglich mich abzumelden?

Hallo, ich ziehe ins Ausland für längere Zeit. Die Wohnung ist zum 31.10.2016 gekündigt. Wann wäre dann für mich am frühesten Möglich mich abzumelden?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von baghera, 12

für an- und abmeldungen ist maßgeblich, ab bzw. bis wann du die wohnung bewohnst und nicht, wie lange du sie gemietet hast. google mal ´meldegesetz´ :o)

ziehst du vor dem 31.10. aus, bleiben deine rechte und pflichten aus dem mietvertrag natürlich bis dahin erhalten.

Kommentar von baghera ,

p.s., zur vollständigkeit:


§ 17 Anmeldung, Abmeldung

(1) .....

(2) Wer aus einer Wohnung auszieht und keine neue Wohnung im Inland bezieht, hat sich innerhalb von zwei Wochen nach dem Auszug bei der Meldebehörde abzumelden. Eine Abmeldung ist frühestens eine Woche vor Auszug möglich; die Fortschreibung des Melderegisters erfolgt zum Datum des Auszugs.
(3)....
(4)....

die dauer des mietverhältnisses spielt also keine rolle, sondern nur der umstand, ob du dort tatsächlich wohnst. und wann du umziehst, weißt du ja (irgendwann). entsprechend meldest du dich dann ab.

achso, dein wohnungsgeber muss den auszug natürlich auch bestätigen. formulare dazu gibt´s online.

viel glück in der ferne!
Antwort
von DieKatzeMitHut, 22

Um- oder abmelden kannst du dich, sobald du umgezogen bist.

Wie lange die Wohnung angemietet ist spielt dabei keine Rolle.

Antwort
von baghera, 2

hallo barismuc,

erstmal danke für den stern und dein kompliment! da man hier wohl auf ein kompliment nicht anworten kann, auf diesem wege zum text deines kompliments:

deine verträge (wie z.b. strom, versicherungen, telefon/internet usw.usw.), die sich um das mietverhältnis ranken, kannst du alle jetzt schon kündigen, mit datum zum 31.10. wahrscheinlich musst du das sogar, um kündigungsfristen einzuhalten.

wie ich schon schrieb: verpflichtungen aus dem mietverhältnis haben nichts mit der abmeldung zu tun! das eine ist mietrecht, das andere ein gesetz.

deine frage ging aber ja in richtung abmeldung.... falls du aber noch fragen zu regelungen bzgl. des mietverhältnisses hast, kannst du mir ja nochmal schreiben.

Antwort
von albatros, 10

Ich meine, zwei Wochen vor Ende der Kündigungsfrist. Auf dem EMA wird sicher der Zeitpunkt der Wohnsitznahme im Ausland mit Wohnort erfasst bzw. dokumentiert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten