Frage von AIRSOFT302, 74

Hallo ich wurde heute zum Opfer einer Straftat, man hat versucht mich auszurauben und prügelte mich zu Boden, habe starke Wirbelsäulen&nackenschmerzen was tun?

Antwort
von IHateMyEyes, 38

Erst einmal zum Artzt! Das ist am wichtigsten - wer weiß ob du dir etwas ernstes dadurch zugezogen hast, und danach direkt zu Polizei und Anklage erheben usw..

Antwort
von JHutch, 54

Zum Arzt und die Personen anzeigen. Bzw zur Polizei gehen die sollten dich schon beraten.

Kommentar von AIRSOFT302 ,

Die waren sehr schnell weg und ich lag nur da waren zu 5 und ich hatte mühe dagegen anzugehen kann mich kaum rühren vor schmerz

Antwort
von OnkelSchorsch, 21

Vor allem bloß nicht zum Arzt und erst recht nicht ins Krankenhaus und zur Polizei sowieso nicht gehen. Lieber Rechner anmachen, ins Netz gehen und auf gutefrage.net rumsurfen und fragen, was du machen kannst.

Das ist ganz bestimmt super hilfreich.

Antwort
von Ceres52, 39

Na sofort zum Arzt gehen und Anzeige bei der Polizei machen.

Antwort
von lasdiLP, 20

Airsoft Burder! Ich rate dir sofort zur Polizei zu gehen, danach ins Krankenhaus! Mach eine Anzeige, mach eine Zeugenausage und lass die Polizisten den Fall aufklären! Gute besserung bro!

Antwort
von Piadora, 32

sofort zu Polizei und ins Krankenhaus.

alles Gute 

Antwort
von AIRSOFT302, 13

Ich habe eine Schreckliche angst vor leuten im Kittel daher kann das wirklich so schlimm sein`??


Antwort
von Rosswurscht, 26

Sheriff und Doc helfen da oft weiter.

Antwort
von leeoniie2001, 29

geh zum Artzt und zur Polizei ist doch klar!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community