Hallo, ich würde gerne wissen, ob hier jemand Erfahrungen mit einem Vorsemester (Medizin) in Leipzig/Köln/Berlin gemacht hat?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hatte schonmal darauf geantwortet, fasse es hier aber nochmal zusammen: 

Ich hab das Vorsemester bei Prometheus 2015 gemacht. Ich habe erst probiert, mir alles selbst beizubringen aber wie das halt so ist... läuft halt nicht immer so, wie man sich das vorstellt ;). Also, gegooglet und das Vorsemester gefunden. 

In meinem Kurs haben sich viele auf Tests und Auswahlgespräche vorbereitet. Alle anderen hatten z.B. Bio abgewählt und wollten den Stoff wiederholen, es waren aber auch Leute, die es bis zum Abi durchgezogen haben. Wir wurden dann alle auf das gleiche Niveau gebracht, was bis zum Uni-Niveau hochgezogen wurde. Das hat dann in Fächern wie Chemie oder Embryologie nichts mehr mit Schulwissen zu tun, sondern man hat wirklich das Gefühl, im 1. Semester an der Uni zu sein (ich kann es nur bestätigen, bin mittlerweile im Studium).

Vorteile: 
+ Dozenten und Profs behandeln die ganzen Themen und testen Dein Wissen mit Klausuren
+ Fragen werden sofort beantwortet, und zwar auf höchstem Niveau, dabei aber trotzdem verständlich
+ Du lernst mit den Skripten der Dozenten, sparst Dir also, die ganzen Bücher zu kaufen und Dich wochenlang reinzulesen
+ Anatomisches Praktikum, bei dem Du am Menschen präparieren kannst
+ die restlichen Praktika (z.B. Mikroskopieren)
+ Berlin als Stadt war mein Favorit

Nachteile:
- Du zahlst recht viel Geld (ich hatte damals alle Vorsemesterangebote verglichen und mich dann aber für Prometheus entschieden, da die Praktika und Dozenten die besten sind und es mir empfohlen wurde)

Ich hoffe, das konnte Dir helfen. Viel Erfolg, wenn Du immer noch Medizin studieren willst ;)!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Betty12345
31.08.2016, 18:57

Vielen Dank für die ausführliche Antwort! :) das hat mir wirklich geholfen! 

1

Hallo Betty,
Mir persönlich hilft das Propädeutikum bei IFS sehr, dass ich zur Zeit besuche. Gute Auffrischungen und Einblicke in die ersten Phasen des Medizinstudiums. Es gibt umfangreiches Material und angenehme Gruppengrößen, sodass sich schon jetzt einige tolle Kontakte knüpfen ließen.
Hast Du außerdem mal über den TMS oder ein Medizinstudium in Österreich nachgedacht? Mitschüler aus dem Vorsemester Medizin nehmen das jetzt in Angriff, weil der NC bei denen auch nicht bei 1,0 lag. Falls Du Dich für das Vorsemester interessierst (bei dem wir auch auf die Eignungstests vorbereitet werden), schau doch mal hier vorbei http://neleblu.com/vorsemester1. Eine Freundin aus dem Kurs schreibt darüber in ihrem Blog und erklärt, was wir wöchentlich so lernen usw.

Hoffe, dass ich (bzw. sie) Dir etwas helfen konnte.
Viel Erfolg im Studium!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dazu gibt es einige Videos auf Youtube. Es reicht, wenn du nach "Medizinstudium" suchst. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?