Hallo, ich würde gerne mein iPhone 6s über iBuys verkaufen. Hat jemand Erfahrung mit diesem Unternehmen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

das Handy ist noch sehr neu, wieso verkaufst du es nicht privat?

Da bekommst du sicher mehr, als bei einem ReSeller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Max4012
11.11.2015, 08:42

Laut iBuys erhalte ich 900€.

Bei einem Privatverkauf wird der Preis sicher unter 800€ liegen.

0

Ich kann von Ibuys nur abraten. Mir kommt es so vor als wenn die nur scharf auf die Servicegebühr sind. Bei meinem Iphone hat sich das Angebot dann um die Hälfte reduziert.

Telefonisch wollen die nicht belästigt werden und Emails können geduldig sein.

Schau Dir das Impressum an und bilde Dir Deine eigene Meinung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die haben laut Bewertungen im Internet nicht den besten Ruf. Daher empfehle ich zu den Serösen und bekannten Ankaufdienste zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe auch mal was dort verkauft. Das hat alles reibungslos geklappt. nur auf das Geld musste ich etwas warten. Das dauerte 2 Wochen bis es da war aber ansonsten alles Top

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Preise die man auf der Seite bekommt sind verdammt hoch. Als Beispiel hab ich eingegeben iPhone 6 128GB Silber gebraucht 700€. Ich hab dabei ein komisches Gefühl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jus1D
11.11.2015, 18:20

für 700€ und 128gb ist das eigentlich ziemlich billig,wenn man das so sagen kann. Neu kostet es über 1000€ !

0
Kommentar von André Schulz
11.11.2015, 19:12

Das 6s nicht 6er!!!
Lies meine Antwort nochmals richtig durch!

0