Frage von halbtot, 105

Hallo! Ich wünsche mir schon seit langem ein/e Pflegepferd/Reitbeteiligung.Ich habe bald Geburtstag und dann will ich mir das wünschen. (Was bräuchte man alles?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Stephernie1994, 44

Ein Pflegepferd als Geburtstagsgeschenk? Irgendwie lustig :D Aber im Grunde genommen verstehe ich, was du meinst, du hättest gerne ein Pflegepferd und lässt es als Geburtstagswunsch anklingen. Was du dazu brauchst, ist allerdings nicht so leicht zu klären. Als allererstes: Erfahrung mit Pferden und Reiten wäre sehr hilfreich für dich, aber auch für's Pferd, vergiss nicht: hier wird es sich höchstwahrscheinlich nicht mehr um ein (meist abgestumpftes) Schulpferd handeln. Meist haben die Pferde, die man pflegt schon alles, weil sie ja auch in Besitz sind und die meisten Leute suchen einfach Personen, die sich kümmern, also wäre auch genügend Zeit sehr zum Anraten. Wenn du dann  hier und da eine Schabracke oder ein Halfter kaufst, weil's dir gefällt, dann ist dir das natürlich nicht zu verübeln ;-) Aber sollte deinem Pferd wirklich etwas fehlen, so kann dir doch am ehesten der/die Besitzer/-in helfen. Was du auf jeden Fall auch brauchen kannst: einen Reitlehrer! Ansonsten ist dir das Pferd bestimmt sehr dankbar wenn du es nett behandelst und über ein Leckerlie ab und zu wird es sich sicherlich auch freuen :)

Antwort
von Isildur, 23

Hallo,

was stellst du dir denn unter einer Reitbeteiligung (RB) bzw. Pflegebeteiligung (PB) vor? Das ist ja nicht etwas was andere für dich "organisieren" können, der Besitzer des Pferdes muss ja dich kennen lernen und das alles mit dir absprechen und du musst ja auch mt dem Pferd klarkommen. Oder wünscht du dir das Geld was du als Beitrag bezahlen musst? Auch dafür müsstest du ja ersteinmal eine in Aussicht haben. Für eine PB benötigst du außer das Grundwissen über den Umgang mit Pferden eigentlich nichts (natürlich angemessene Stallkleidung), fr eine RB solltes du deine Ausrüstung natürlich komplett haben (Reitbekleidung, Schutzausrüstung) und über genügen reitleriches Können verfügen. Alles andere (Putzzeug, Zaumzeug, etc.) sollte von dem Pferdebesitzer gestellt werden.

Antwort
von flolidoli, 46

Kannst du denn schon reiten? Wenn ja nichts weiter, weil du dann sicher schon die ganze Ausrüstung hast. Wenn nicht brauchst du halt noch alles, wie Reithose.... Eine Rb kostet im Monat halt Geld also finde ich nicht, dass man sich das zum Geburtstag wünschen kann...

Antwort
von Boxerfrau, 14

Wie willst du dir das wünschen von wem? Ein Plegepferd kann man sich nicht wünschen... Man kann sich allerhöchsten wünschen das die Eltern es erlauben. Und dann muss man jemanden finden der gerade jemanden sucht der sich um sein Pferd kümmert und dann muss es auch noch passen

Antwort
von ponys1234, 44

Sowas kann man sich meiner Meinung nach nicht zum Geburtstag wünschen, da es ja regelmäßig Geld kostet ;) An Ausrüstung brauchst du nichts weiter, als alles was du als Reiter sowieso schon hast!

Antwort
von Mimi1921, 37

Formuliere deine frage bitte genauer meinst du die ausrüstung  oder was?Ausrüstung wäre: Reithosen,Reitshirt,Helm,Stiefel oder Stiefeletten mit Chaps und das wäre das wichtigste

 

Kommentar von DCKLFMBL ,

Das wichtigste ist das Reiterliche können!

Kommentar von Mimi1921 ,

Ja aber normaler weise bekommt man auch keine reitbeteiligung wenn man nicht reiten kann!

Antwort
von pipepipepip, 34

Für eine RB oder PB brauchst du nichts. Und du kannst dir das auch nicht wünschen, sondern suchen, Probereiten und schauen ob alles klappt.

Antwort
von DCKLFMBL, 26

Reiten können solltest du!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community